Hauptmenü öffnen

Lizha James

mosambikanische Sängerin und Model
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Teilübersetzung des portugiesischen Artikels pt:Lizha James
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Elisa Lisete James Humbane, besser bekannt als Lizha James (geboren am 12. Dezember 1982 in Maputo, Mosambik), ist eine mosambikanische Sängerin und Model. Ihr Repertoire umfasst unter anderem Marrabenta, Ragga, R&B und Hip-Hop, aber auch Pop und Kizomba. Sie wird mit dem typisch mosambikanischen Stil des Dzukuta Pandza in Verbindung gebracht.[1] James wurde bereits mehrmals als eine der schönsten Frauen Mosambiks ausgezeichnet.[2][3]

LebenBearbeiten

James wurde 1982 als Tochter von Jaime James Humbane und Fernanda Madalena in Maputo geboren und begann schön früh, als Teil des Dienstes in der örtlichen Methodistenkirche, das Singen. Mit 14 Jahren änderte sich ihr Musikgeschmack grundlegend und sie begann als Frontfrau der Gruppe „Electro Base“ auch House- und Electro-Titel zu singen. Ihre Karriere bekam einen Aufschwung, als sie sich dazu entschied solo zu performen und 2000 ihr erstes Album „Watching You“ veröffentlichte. Zwei Jahre danach begann sie, auch als Model für Coca-Cola, Sabco, Mcel, King Pie und andere Firmen zu arbeiten.

DiskographieBearbeiten

Studioalben
Album Jahr
Watching You 2000
Rainha do Ragga 2005
Sentimentos de Mulher 2007
Sentimentos de Mulher – Part II 2010
Feel my Love[4] 2013

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Biography Lizha James. koraawards.com, 30. Dezember 2015, abgerufen am 21. Mai 2017 (englisch).
  2. As 10 Mulheres mais sexy de Mocambique. (Nicht mehr online verfügbar.) Mocambique Media Online, archiviert vom Original am 13. Juli 2014; abgerufen am 21. Mai 2017 (portugiesisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mmo.co.mz
  3. Lizha James – Bio, Facts, Family | Famous Birthdays. Abgerufen am 21. Mai 2017.
  4. Lizha James – Album Discography. In: AllMusic. AllMusic, abgerufen am 24. Mai 2017.