Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

MMR06-M Flugweg

Die MMR06 ist eine russische Rakete für meteorologische Experimente. Sie ist 3,48 Meter lang und hat ein Startgewicht von 130 kg. Die MMR06-Rakete wurde in zwei Versionen gebaut: Die erste Version hatte eine konische Spitze, die zweite, auch MMR06-M genannt, einen abtrennbaren Freiflugkörper (Dart). Die Gipfelhöhen liegen bei 60 bzw. 80 Kilometern. Zwischen 1988 und 1992 wurden 62 Raketen des Typs MMR06-M vom ehemaligen NVA-Übungsplatz auf der Halbinsel Zingst gestartet, um Wind- und Temperaturmessungen in der Hochatmosphäre durchzuführen.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten der MMR-06MBearbeiten

Gesamtsystem RaketeBearbeiten

  • Startmasse: 134 +/- 5 kg
  • Leermasse: 58 kg
  • Treibstoffmasse: 78 kg
  • Gesamtlänge: 4,14 m
  • Abstand Düsenende – Schwerpunkt beim Start: 1,445 m
  • Abstand Düsenende – Schwerpunkt beim Brennschluss: 1,872 m
  • Abstand Düsenende – Luftangriffspunkt: 1m
  • Axiales Trägheitsmoment beim Start: 0,87 kg/m²
  • Axiales Trägheitsmoment beim Brennschluss: 0,25 kg/m²
  • Äquatoriales Trägheitsmoment beim Start: 394,5 kg/m²
  • Äquatoriales Trägheitsmoment beim Brennschluss: 158,5 kg/m²

Aerodynamische BeiwerteBearbeiten

  • cw = 0,42
  • ca = 20
  • cm = 34,4
  • Brennschlussgeschwindigkeit: 1428 m/s
  • Rotationsgeschwindigkeit der Rakete um die eigene Achse: 800 Umdrehungen/ Minute

RaketenmotorBearbeiten

  • Masse geladen: 121,8 kg
  • Masse ungeladen mit Übergangsstück: 38 kg
  • Masse ungeladen ohne Übergangsstück: 33 kg
  • Länge mit Übergangsstück: 2,813 m
  • Länge ohne Übergangsstück: 2,444 m
  • Brennschlusszeit: 7,2–12 s
  • Durchmesser: 0,2 m
  • Spannweite mit Flügeln: 0,6 m
  • Anstellwinkel der Flügel: 5–40'

DartBearbeiten

  • Masse: 12,2 kg
  • Länge: 1,478 m
  • Durchmesser: 0,063 m
  • Abstand Dartende - Schwerpunkt: 0,78 m
  • Abstand Dartende - Luftangrffspunkt: 0,5 m
  • Axiales Trägheitsmoment: 0,00752 kg/m²
  • Äquatoriales Trägheitsmoment: 3,48 kg/m²
  • Spannweite der Flügel: 0,148 m
  • Anstellwinkel der Flügel zur Längsachse: 0 Grad
  • Geschwindigkeit beim Ausstoß der Sonde: 3,65 m/s
  • Aerodynamische Beiwerte:
  • cw = 0,15
  • ca = 20
  • cm = 34,4

FallschirmsystemBearbeiten

  • Masse 1 kg
  • Zeit des Ausstoßes 130 s

StartplätzeBearbeiten

SchiffBearbeiten

  • Musson
  • Uschakow

LandBearbeiten

WeblinksBearbeiten