Lutzberg

Ortsteil von Gerstungen

Der Lutzberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Gerstungen im Wartburgkreis in Thüringen.

Lutzberg
Gemeinde Gerstungen
Koordinaten: 50° 57′ 50″ N, 10° 6′ 53″ O
Höhe: 315 m ü. NN
Postleitzahl: 99834
Vorwahl: 036922
Karte
Lutzberg im Westen des Gemeindegebietes

LageBearbeiten

Der Lutzberg befindet sich etwa drei Kilometer östlich der Ortslage von Gerstungen und etwa neunzehn Kilometer (Luftlinie) nordwestlich der Kreisstadt Bad Salzungen entfernt. Der Lutzberg liegt in waldreicher Umgebung in einer Rodungsfläche des Böller. Die geographische Höhe des Ortes beträgt 315 m ü. NN.[1]

GeschichteBearbeiten

Der Hof Lutzberg gehörte zu einer Gruppe von Höfen und Kleinsiedlungen, die im Umfeld der Brandenburg bei Lauchröden gegründet wurden.[2] Der Ort war stets nach Herda eingepfarrt und eingeschult gewesen. Die Größe der Flur betrug 54,6 Hektar.[3]

VerkehrBearbeiten

 
Der Hof Lutzberg

Der Lutzberg wurde einst an einem Zweig der Handelsstraße Kurze Hessen erbaut, auch führt der Sallmannshäuser Rennsteig dicht am Hof vorbei. Die Siedlung liegt heute etwas abgelegen vom Verkehr und wird über die Ortsverbindungsstraße Gerstungen – Oberellen erreicht.

LiteraturBearbeiten

  • Erich Winter: Die dörflichen Siedlungen des Eisenacher Landes zwischen Werra, Hainich und Thüringerwald. Jena 1932, S. 78.

WeblinksBearbeiten

Commons: Lutzberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Amtliche topographische Karten Thüringen 1:10.000. Wartburgkreis, LK Gotha, Kreisfreie Stadt Eisenach. In: Thüringer Landesvermessungsamt (Hrsg.): CD-ROM Reihe Top10. CD 2. Erfurt 1999.
  2. Erich Winter Die dörflichen Siedlungen des Eisenacher Landes zwischen Werra, Hainich und Thüringerwald. Jena 1932.
  3. C. Kronfeld, Landeskunde des Großherzogthumes Sachsen-Weimar-Eisenach. Zweiter Teil. Weimar 1879. S. 63