Hauptmenü öffnen

Lloyd Burdick

US-amerikanischer American-Football-Spieler und Ringer

Lloyd Sumner „Tiny“ Burdick (* 8. August 1908 in Assumption, Illinois; † 9. August 1945 in Michigan City, North Dakota) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler in der National Football League (NFL). Er spielte als Defensive Tackle und Offensive Tackle unter anderem bei den Chicago Bears.

Lloyd Burdick
Positionen:
Defensive Tackle, Offensive Tackle
Trikotnummern:
14/46
geboren am 8. August 1908 in Assumption, Illinois
gestorben am 9. August 1945 in Michigan City, North Dakota
Karriereinformationen
Aktiv: 19311933
College: University of Illinois
Teams
Karrierestatistiken
Spieljahre     3
Spiele     32
als Starter     28
Stats bei pro-football-reference.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

SpielerlaufbahnBearbeiten

Burdick besuchte in Chicago die Highschool und studierte von 1927 bis 1929 an der University of Illinois, wo er College Football spielte, aber auch als Ringer und Leichtathlet aktiv war. 1930 gewann er als Ringer in seiner Gewichtsklasse (unlimited) und mit seinem Collegeteam jeweils die NCAA-Vizemeisterschaft. Burdick wurde durch sein College aufgrund seiner sportlichen Leistungen insgesamt dreimal ausgezeichnet.[1] Im Jahr 1931 schloss er sich als Tackle den Chicago Bears an. Die Bears waren eines der Spitzenteams in der NFL, zahlreiche All-Star-Spieler wie Red Grange oder Bill Hewitt spielten für die Mannschaft aus Chicago. 1932 gewann Burdick mit den Bears die NFL-Meisterschaft.[2] Ein Endspiel gab es damals noch nicht. Die Meisterschaft wurde vom Tabellenführer gewonnen. Nach dieser Saison wechselte er zu den Cincinnati Reds und beendete danach seine Spielerlaufbahn.

Nach der SpielerlaufbahnBearbeiten

1934 trainierte er die College-Football-Mannschaft des Knox Colleges. Burdick war danach in Baufirmen tätig. Er war verheiratet und hatte zwei Kinder. Burdick starb bei einem Eisenbahnunfall.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. College Auszeichnung von Lloyd Burdick@1@2Vorlage:Toter Link/www.lostlettermen.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Jahresstatistik der Bears 1932
  3. Bericht über den Unfall (Memento des Originals vom 25. September 2012 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www3.gendisasters.com

WeblinksBearbeiten