Ljutisch (Wyschhorod)

Ort im Rajon Wyschhorod, Ukraine
(Weitergeleitet von Ljutesch)
Ljutisch
Лютіж
Wappen von Ljutisch
Ljutisch (Ukraine)
Ljutisch
Ljutisch
Basisdaten
Oblast: Oblast Kiew
Rajon: Rajon Wyschhorod
Höhe: 92−108 m
Fläche: 3,2 km²
Einwohner: 2.282 (2006)
Bevölkerungsdichte: 713 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 07352
Vorwahl: +380 4596
Geographische Lage: 50° 41′ N, 30° 24′ OKoordinaten: 50° 41′ 5″ N, 30° 23′ 40″ O
KOATUU: 3221885201
Verwaltungsgliederung: 2 Dörfer
Adresse: вул. Вітряного 1
07352 с. Лютіж
Statistische Informationen
Ljutisch (Oblast Kiew)
Ljutisch
Ljutisch
i1

Ljutisch (ukrainisch Лютіж, russisch Лютеж Ljutesch) ist ein Dorf in der ukrainischen Oblast Kiew mit etwa 2200 Einwohnern (2006).[1]

Ortszentrum

Das erstmals im Jahre 975 schriftlich erwähnte Dorf[2] befindet sich im Rajon Wyschhorod am westlichen Ufer des zum Kiewer Meer angestauten Dnepr und ist das Zentrum der gleichnamigen Landratsgemeinde, zu der noch das westlich, am Irpin gelegene Dorf Huta-Meschyhirska (Гута-Межигірська) mit etwa 230 Einwohnern gehört. Im Süden grenzt das Dorf an das Nachbardorf Stari Petriwzi und im Norden liegt an das Dorf Demydow.

Die Hauptstadt Kiew ist nach 32 km und das Rajonzentrum Wyschhorod nach 14 km über die Regionalstraße P–02 in südliche Richtung erreichbar.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Ljutisch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Offizielle Seite des Gemeinderats Ljutisch auf der Webpräsenz des Rajon Wyschhorod; abgerufen am 16. November 2014.
  2. Geschichte des Dorfes auf forumkiev.com; abgerufen am 16. November 2014.