Hauptmenü öffnen

Liste von Gebieten zum Natur- oder Landschaftsschutz in Belgien

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Gebiete zum Natur- und Landschaftsschutz in Belgien, die von der IUCN kategorisiert wurden oder eine Mindestgröße von 100 Hektar aufweisen.

Inhaltsverzeichnis

NationalparksBearbeiten

In Belgien gibt es derzeit nur einen offiziellen Nationalpark, den Nationalpark Hoge Kempen, der 2006 eröffnet wurde.[1]


Name Nationalpark-
gründung
Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Nationalpark Hoge Kempen 2006 5.750,00 liegt mit seinen bemerkenswerten Sanddünen und Waldgebieten in der Provinz Limburg
 

NaturschutzgebieteBearbeiten

Name Gründung IUCN-Kat. Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Naturschutzgebiet Attert[2] V 13,00 Forest Reserve bei Attert
Naturschutzgebiet Ruhrbusch[3] 108,00 Forest Reserve

NaturparksBearbeiten

Name Gründung IUCN-Kat. Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Naturpark Burdinale und Mehaigne Täler[4] 1991 V 5.300,00 bei Burdinne
Naturpark Hohes Venn-Eifel[5] 1985 V 67.850,00 zwischen Eupen und Sankt Vith
 

NaturreservateBearbeiten

Name Gründung IUCN-Kat. Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Naturreservat Hohes Venn[6] 1957 IV 3988,00 bei Robertville
 
Naturreservat Altenbroek[7] 129,09
Naturreservat Blankaart[8] 1982 150,35
Naturreservat Blokkersdijk[9] 100,00
Naturreservat De Helderbeekvallei - terril[10] 2000 157,58
Naturreservat De Kalmthoutse Heide[11] 1977 914,43
Naturreservat De Kevie[12] 108,75
Naturreservat De Maat[13] 145,26
Naturreservat De Maten[14] 1982 215,78
Naturreservat De Mechelse Heide[15] 1967 545,32
Naturreservat De Platweyers[16] 1976 101,66
Naturreservat De Ronde Put[17] 1997 169,28
Naturreservat De Teut[18] 1976 306,07
Naturreservat De Westhoek[19] 1957 347,27
Naturreservat Demerbroeken[20] 103,84
Naturreservat Doode Bemde[21] 1985 124,03
Naturreservat Groot Buitenschoor en Galgenschoor[22] 261,15
Naturreservat Hageven[23] 194,72
Naturreservat Heidebos[24] 174,49
Naturreservat Het Walenbos[25] 1989 170,15
Naturreservat Laambeekvallei[26] 129,18
Naturreservat Landschap De Liereman[27] 245,38
Naturreservat Schulensbroek[28] 108,00
Naturreservat Stamprooierbroek[29] 233,60
Naturreservat Ten Haagdoornheide[30] 1976 412,89
Naturreservat Uitkerkse Polder[31] 134,30
Naturreservat Vallei van de Zijpbeek[32] 1970 173,20
Naturreservat Vallei van de Zwarte Beek[33] 1985 441,09

Private NaturreservateBearbeiten

In Belgien gibt es zahlreiche private Naturreservate. Das größte private Naturreservat ist das Naturreservat Emmanuel Jadot - Bois Du Pays mit einer Größe von 601 Hektar.

Name Gründung IUCN-Kat. Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Naturreservat Bohan - Membre[34] 1949 IV 176,00
Naturreservat Claire - Fontaine[35] IV 48,00
Naturreservat Colanhan[36] 1986 IV 15,00
Naturreservat De Fonteintjes[37] 1982 IV 15,00
Naturreservat Dinant[38] V 72,00
Naturreservat Furfooz[39] 1948 IV 50,00
Naturreservat Grimonster a Ferrieres[40] 1976 IV 107,00
Naturreservat Groot Buitenschoor en Galgenschoor[41] 1985 IV 261,00
Naturreservat Heid des Gattes[42] 1953 IV 8,00
Naturreservat Hofstade[43] IV 210,00
Naturreservat Kijk Uit[44] IV 16,00
Naturreservat Liereman en Korhaan[45] IV 169,00
Naturreservat Luchy[46] IV 14,00
Naturreservat Maasdalbos[47] IV 12,00
Naturreservat Maat[48] IV 60,00
Naturreservat Modave[49] 1973 IV 433,00
Naturreservat Riebos[50] IV 6,00
Naturreservat Roly[51] 1969 IV 92,00
Naturreservat Ronde Put[52] IV 40,00
Naturreservat Sart Tilman[53] IV 33,00
Naturreservat Torgny[54] IV 7,00
Naturreservat Vague des Gomhets[55] IV 47,00
Naturreservat Viroin[56] 1967 IV 201,00
Naturreservat Wijvenheide[57] IV 160,00
Naturreservat Zwin[58] IV 125,00
Naturreservat Bois De Hampteau[59] 256,00
Naturreservat Bois Du Gros Thier[60] 100,00
Naturreservat Emmanuel Jadot - Bois Du Pays[61] 601,00
Naturreservat Erpent et Loyers[62] 1972 144,00
Naturreservat Hensies[63] 165,00
Naturreservat La Roche A L'appel[64] 273,00
Naturreservat Meyland - obbeek - stabroek[65] 250,00
Naturreservat Pailhe[66] 1974 109,00
Naturreservat Ploegsteert[67] 120,00
Naturreservat Reserve Henry Delwart Bois De Grand - pre[68] 342,00
Naturreservat Ter Donk[69] 100,00
Naturreservat Terlamen[70] 150,00
Naturreservat Terlinden[71] 120,00
Naturreservat Virelles[72] 120,00
Naturreservat Viroin - Reserve De Nismes[73] 214,00
Naturreservat Wateringen[74] 160,00
Naturreservat Wik (het)[75] 150,00

QuellenBearbeiten

  1. Ignace Schops - Goldman Prize. Abgerufen am 22. Januar 2009: „After years of campaigning, Ignace Schops has led the effort to establish Belgium's first and only national park.“
  2. World Database on Protected Areas – Attert (englisch)
  3. World Database on Protected Areas – Ruhrbusch (englisch)
  4. World Database on Protected Areas – Burdinale und Mehaigne Täler (englisch)
  5. World Database on Protected Areas – Hohes Venn-Eifel (englisch)
  6. World Database on Protected Areas – Hautes Fagnes (englisch)
  7. World Database on Protected Areas – Altenbroek (englisch)
  8. World Database on Protected Areas – Blankaart (englisch)
  9. World Database on Protected Areas – Blokkersdijk (englisch)
  10. World Database on Protected Areas – De Helderbeekvallei - terril (englisch)
  11. World Database on Protected Areas – De Kalmthoutse Heide (englisch)
  12. World Database on Protected Areas – De Kevie (englisch)
  13. World Database on Protected Areas – De Maat (englisch)
  14. World Database on Protected Areas – De Maten (englisch)
  15. World Database on Protected Areas – De Mechelse Heide (englisch)
  16. World Database on Protected Areas – De Platweyers (englisch)
  17. World Database on Protected Areas – De Ronde Put (englisch)
  18. World Database on Protected Areas – De Teut (englisch)
  19. World Database on Protected Areas – De Westhoek (englisch)
  20. World Database on Protected Areas – Demerbroeken (englisch)
  21. World Database on Protected Areas – Doode Bemde (englisch)
  22. World Database on Protected Areas – Groot Buitenschoor en Galgenschoor (englisch)
  23. World Database on Protected Areas – Hageven (englisch)
  24. World Database on Protected Areas – Heidebos (englisch)
  25. World Database on Protected Areas – Het Walenbos (englisch)
  26. World Database on Protected Areas – Laambeekvallei (englisch)
  27. World Database on Protected Areas – Landschap De Liereman (englisch)
  28. World Database on Protected Areas – Schulensbroek (englisch)
  29. World Database on Protected Areas – Stamprooierbroek (englisch)
  30. World Database on Protected Areas – Ten Haagdoornheide (englisch)
  31. World Database on Protected Areas – Uitkerkse Polder (englisch)
  32. World Database on Protected Areas – Vallei van de Zijpbeek (englisch)
  33. World Database on Protected Areas – Vallei van de Zwarte Beek (englisch)
  34. World Database on Protected Areas – Bohan - Membre (englisch)
  35. World Database on Protected Areas – Claire - Fontaine (englisch)
  36. World Database on Protected Areas – Colanhan (englisch)
  37. World Database on Protected Areas – De Fonteintjes (englisch)
  38. World Database on Protected Areas – Dinant (englisch)
  39. World Database on Protected Areas – Furfooz (englisch)
  40. World Database on Protected Areas – Grimonster a Ferrieres (englisch)
  41. World Database on Protected Areas – Groot Buitenschoor en Galgenschoor (englisch)
  42. World Database on Protected Areas – Heid des Gattes (englisch)
  43. World Database on Protected Areas – Hofstade (englisch)
  44. World Database on Protected Areas – Kijk Uit (englisch)
  45. World Database on Protected Areas – Liereman en Korhaan (englisch)
  46. World Database on Protected Areas – Luchy (englisch)
  47. World Database on Protected Areas – Maasdalbos (englisch)
  48. World Database on Protected Areas – Maat (englisch)
  49. World Database on Protected Areas – Modave (englisch)
  50. World Database on Protected Areas – Riebos (englisch)
  51. World Database on Protected Areas – Roly (englisch)
  52. World Database on Protected Areas – Ronde Put (englisch)
  53. World Database on Protected Areas – Sart Tilman (englisch)
  54. World Database on Protected Areas – Torgny (englisch)
  55. World Database on Protected Areas – Vague des Gomhets (englisch)
  56. World Database on Protected Areas – Viroin (englisch)
  57. World Database on Protected Areas – Wijvenheide (englisch)
  58. World Database on Protected Areas – Zwin (englisch)
  59. World Database on Protected Areas – Bois De Hampteau (englisch)
  60. World Database on Protected Areas – Bois Du Gros Thier (englisch)
  61. World Database on Protected Areas – Emmanuel Jadot - Bois Du Pays (englisch)
  62. World Database on Protected Areas – Erpent et Loyers (englisch)
  63. World Database on Protected Areas – Hensies (englisch)
  64. World Database on Protected Areas – La Roche A L'appel (englisch)
  65. World Database on Protected Areas – Meyland - obbeek - stabroek (englisch)
  66. World Database on Protected Areas – Pailhe (englisch)
  67. World Database on Protected Areas – Ploegsteert (englisch)
  68. World Database on Protected Areas – Reserve Henry Delwart Bois De Grand - pre (englisch)
  69. World Database on Protected Areas – Ter Donk (englisch)
  70. World Database on Protected Areas – Terlamen (englisch)
  71. World Database on Protected Areas – Terlinden (englisch)
  72. World Database on Protected Areas – Virelles (englisch)
  73. World Database on Protected Areas – Viroin - Reserve De Nismes (englisch)
  74. World Database on Protected Areas – Wateringen (englisch)
  75. World Database on Protected Areas – Wik (het) (englisch)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Schutzgebiete in Belgien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien