Hauptmenü öffnen

Liste von Fließgewässern in Dänemark

Wikimedia-Liste

Die Liste von Fließgewässern in Dänemark enthält eine Auswahl an Fließgewässern (dänisch Vandløb)[1] im eigentlichen Staatsgebiet von Dänemark (ohne Färöer und Grönland). Die Bezeichnung Fluss (dän. Flod) wird für Fließgewässer in Dänemark nicht verwendet, auch wenn einige Auen/Bäche (dän. Å) in Jütland die Größe eines Flusses haben.[2] Die Gesamtlänge der dänischen Fließgewässer beläuft sich auf ungefähr 69.000 km, davon machen den Hauptanteil kleinere Wasserläufe, Bäche und Wassergräben mit einer Breite von weniger als 2,5 m am Boden aus.[3]

Nr.[2] Fließgewässer Länge[2] Mündung Region Geokoordinaten (Mündung)
1. Gudenå 158 km Randers Fjord, Kattegat, Ostsee Ostjütland 56° 27′ 24,8″ N, 10° 2′ 31,6″ O
2. Storå 104 km Nissum Fjord, Nordsee Westjütland 56° 19′ 18,2″ N, 8° 18′ 4,9″ O
3. Varde Å 99 km Ho Bugt, Nordsee Westjütland 55° 34′ 39,2″ N, 8° 18′ 52,5″ O
4. Skjern Å 94 km Skjern å delta, Ringkøbing Fjord, Nordsee Westjütland 55° 55′ 50,3″ N, 8° 32′ 23,9″ O
5. Suså 83 km Karrebæk Fjord, Karrebæksminde Bugt, Smålandsfarvandet, Ostsee Seeland 55° 11′ 51,5″ N, 11° 44′ 43,2″ O
6. Karup Å 78 km Skive Fjord, Limfjord Westjütland 56° 33′ 49,1″ N, 9° 3′ 18,2″ O
7. Vidå 68 km Sylt-Rømø-Wattenmeerbucht, Wattenmeer (Nordsee) Südjütland 54° 57′ 46,2″ N, 8° 39′ 38,7″ O
8. Ribe Å 67 km Knudedyb, Wattenmeer (Nordsee) Südjütland 55° 20′ 31,8″ N, 8° 39′ 55,2″ O
9. Kongeå 65 km Knudedyb, Wattenmeer (Nordsee) Grenze zwischen Nørrejylland und Sønderjylland 55° 22′ 48″ N, 8° 38′ 34,9″ O
10. Odense Å 53 km Odense-Fjord, Kattegat, Ostsee Fünen 55° 26′ 13,3″ N, 10° 25′ 22,4″ O

Sonstige Fließgewässer (Auswahl)Bearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Søren Olsen: Danmarks Søer og Åer. 1. Auflage. Politikens Forlag A/S, Kopenhagen 2002, ISBN 87-567-6364-6 (dänisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. vandløb. In Den Store Danske, abgerufen am 13. Dezember 2014
  2. a b c Søren Olsen: Danmarks Natur. 1. Auflage. Politikens Forlag A/S, Kopenhagen 1998, ISBN 87-567-5917-7 (dänisch).
  3. Naturstyrelsen: Søer og vandløb (Memento des Originals vom 10. November 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.naturstyrelsen.dk, abgerufen am 1. November 2011 (dänisch)