Hauptmenü öffnen
Drew Wrigley, derzeitiger Vizegouverneur von North Dakota

Das Amt des Vizegouverneurs besteht im US-Bundesstaat North Dakota seit dem Beitritt des Staates zur Union im Jahr 1889. Ursprünglich unabhängig vom Gouverneur gewählt, was mitunter zu Feindseligkeiten zwischen beiden Politikern führte, wird der Amtsinhaber seit 1974 in derselben Wahl ermittelt. Der Vizegouverneur steht dem Staatssenat als Präsident vor.

Name Amtszeit Partei
Alfred M. Dickey 1889–1890 Republikaner
Roger Allin 1891–1892 Republikaner
Elmer D. Wallace 1893–1894 Unabhängiger
John H. Worst 1895–1896 Republikaner
Joseph McMurray Devine 1897–1900 Republikaner
David Bartlett 1901–1906 Republikaner
Robert S. Lewis 1907–1910 Republikaner
Usher Lloyd Burdick 1911–1912 Republikaner
Anton T. Kraabel 1913–1914 Republikaner
John H. Fraine 1915–1916 Republikaner
Anton T. Kraabel 1917–1918 Republikaner
Howard R. Wood 1919–1922 Republikaner
Frank H. Hyland 1923–1924 Republikaner
Walter Jeremiah Maddock 1925–1928 Republikaner
John W. Carr 1929–1932 Republikaner
Ole H. Olson 1933–1934 Republikaner
Walter Welford 1935–1936 Republikaner
Thorstein H. H. Thoresen 1937–1938 Republikaner
Jack A. Patterson 1939–1940 Republikaner
Oscar W. Hagen 1941–1942 Republikaner
Henry Holt 1943–1944 Demokrat
Clarence P. Dahl 1945–1950 Republikaner
Raphael Schnell 1951–1952 Republikaner
Clarence P. Dahl 1953–1956 Republikaner
Francis Clyde Duffy 1957–1958 Republikaner
Clarence P. Dahl 1959–1960 Republikaner
Orville W. Hagen 1961–1962 Republikaner
Frank A. Wenstrom 1963–1964 Republikaner
Bernard Charles Tighe 1965–1968 Demokrat
Richard F. Larsen 1969–1972 Republikaner
Wayne Godfrey Sanstead 1973–1980 Demokrat
Ernest M. Sands 1981–1984 Republikaner
Ruth Meiers 1985–1987 Demokrat
Lloyd B. Omdahl 1987–1992 Demokrat
Rosemarie Myrdal 1993–2000 Republikaner
John Dalrymple 2001–2010 Republikaner
Drew Howard Wrigley 2010–2016 Republikaner
Brent Sanford 2016– Republikaner

Siehe auchBearbeiten