Liste der Municipios im Departamento de Sucre

Wikimedia-Liste

Das Departamento de Sucre besteht aus 26 Municipios. Diese untergliedern sich in einen Gemeindekern (Cabecera Municipal) und dem Umland (Resto Rural). Das Umland wiederum wird weiter unterteilt in sogenannte Polizeiinspektionen (Inspecciones de Policía Municipal), kleinere Ämter (Corregimientos), Siedlungszentren (Centros Poblados) und Gehöfte (Caseríos). Im Folgenden verzeichnet sind die Municipios mit ihrer Gesamteinwohnerzahl aus der Volkszählung des kolumbianischen Statistikamtes DANE aus dem Jahr 2005, hochgerechnet für das Jahr 2018.

Municipio Einwohnerzahl 2018[1]
Buenavista 9.746
Caimito 12.419
Chalán 4.401
Colosó 5.731
Corozal 63.657
Coveñas 14.288
El Roble 10.917
Galeras 21.199
Guaranda 18.124
La Unión 11.454
Los Palmitos 19.224
Majagual 33.811
Morroa 14.937
Ovejas 20.906
Sampués 38.339
San Antonio de Palmito 14.499
San Benito Abad 26.298
San Juan de Betulia 12.583
San Marcos 59.237
San Onofre 51.536
San Pedro 15.925
Sincé 34.681
Sincelejo 286.749
Sucre 22.450
Tolú 35.054
Tolú Viejo 18.892

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien auf der offiziellen Seite vom DANE