Hauptmenü öffnen

Liste der Kernreaktoren in Indien

Wikimedia-Liste

Die Liste der Kernreaktoren in Indien beinhaltet alle in Betrieb und im Bau befindlichen kommerziellen Leistungsreaktoren sowie alle Forschungsreaktoren in Indien.

KernkraftwerkeBearbeiten

Unter die Gruppierung Kernkraftwerke fallen alle Leistungsreaktoren und Prototypanlagen, die zur kommerziellen Stromerzeugung genutzt werden.

LeistungsdatenBearbeiten

Derzeit werden in Indien an 7 Standorten 22 Reaktorblöcke betrieben, 7 weitere Reaktorblöcke sind im Bau. Der erste kommerziell genutzte Reaktorblock ging 1969 in Betrieb. 2017 hatte die Kernenergie in Indien einen Anteil von ca. 3 Prozent an der Gesamtstromerzeugung. Alle Daten wurden dem Power Reactor Information System (PRIS) der IAEA entnommen (Stand Februar 2019):

Liste der Kernkraftwerke in Indien (Quelle: IAEA, Stand: Februar 2019)[1]
Name Block
Reaktortyp Modell Status Netto-
leistung
in MW
Brutto-
leistung
in MW
Baubeginn Erste Netzsyn-
chronisation
Kommer-
zieller Betrieb
(geplant)
Abschal-
tung
(geplant)
Einspeisung
in TWh
Kaiga 1 PHWR HPTT[A 1] In Betrieb 202 220 1989-09-01 01.09.1989 2000-10-12 12.10.2000 2000-11-16 16.11.2000 20,57
2 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 1989-12-01 01.12.1989 1999-12-02 02.12.1999 2000-03-16 16.03.2000 21,34
3 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 2002-03-30 30.03.2002 2007-04-11 11.04.2007 2007-05-06 06.05.2007 10,71
4 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 2002-05-10 10.05.2002 2011-01-19 19.01.2011 2011-01-20 20.01.2011 8,51
Kakrapar 1 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 1984-12-01 01.12.1984 1992-11-24 24.11.1992 1993-05-06 06.05.1993 25,47
2 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 1985-04-01 01.04.1985 1995-03-04 04.03.1995 1995-09-01 01.09.1995 26,07
3 PHWR PHWR-700 In Bau seit 2010 630 700 2010-11-22 22.11.2010
4 PHWR PHWR-700 In Bau seit 2010 630 700 2010-11-22 22.11.2010
Kudankulam 1 PWR VVER V-412 In Betrieb 932 1000 2002-03-31 31.03.2002 2013-10-22 22.10.2013 2014-12-31 31.12.2014 14,47
2 PWR VVER V-412 In Betrieb 932 1000 2002-07-04 04.07.2002 2016-08-29 29.08.2016 2017-03-31 31.03.2017 4,90
3 PWR VVER V-412 In Bau seit 2017 917 1000 2017-06-29 29.06.2017
4 PWR VVER V-412 In Bau seit 2017 917 1000 2017-10-23 23.10.2017
Madras 1 PHWR HPTT In Betrieb 205 220 1971-01-01 01.01.1971 1983-07-23 23.07.1983 1984-01-27 27.01.1984 30,07
2 PHWR HPTT In Betrieb 205 220 1972-10-01 01.10.1972 1985-09-20 20.09.1985 1986-03-21 21.03.1986 29,21
Narora 1 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 1976-12-01 01.12.1976 1989-07-29 29.07.1989 1991-01-01 01.01.1991 27,42
2 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 1977-11-01 01.11.1977 1992-01-05 05.01.1992 1992-07-01 01.07.1992 27,11
PFBR 1 FBR Prototype In Bau seit 2004 470 500 2004-10-23 23.10.2004
Rajasthan 1 PHWR HPTT In Betrieb 90 100 1965-08-01 01.08.1965 1972-11-30 30.11.1972 1973-12-16 16.12.1973 10,14
2 PHWR HPTT In Betrieb 187 200 1968-04-01 01.04.1968 1980-11-01 01.11.1980 1981-04-01 01.04.1981 32,82
3 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 1990-02-01 01.02.1990 2000-03-10 10.03.2000 2000-06-01 01.06.2000 24,39
4 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 1990-10-01 01.10.1990 2000-11-17 17.11.2000 2000-12-23 23.12.2000 24,35
5 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 2002-09-18 18.09.2002 2009-12-22 22.12.2009 2010-02-04 04.02.2010 13,14
6 PHWR HPTT In Betrieb 202 220 2003-01-20 20.01.2003 2010-03-28 28.03.2010 2010-03-31 31.03.2010 10,47
7 PHWR HPTT In Bau seit 2011 630 700 2011-07-18 18.07.2011
8 PHWR HPTT In Bau seit 2011 630 700 2011-09-30 30.09.2011
Tarapur 1 BWR BWR-1 (Mark 2) In Betrieb 150 160 1964-10-01 01.10.1964 1969-04-01 01.04.1969 1969-10-28 28.10.1969 43,26
2 BWR BWR-1 (Mark 2) In Betrieb 150 160 1964-10-01 01.10.1964 1969-05-05 05.05.1969 1969-10-28 28.10.1969 44,61
3 PHWR HPTT In Betrieb 490 540 2000-05-12 12.05.2000 2006-06-15 15.06.2006 2006-08-18 18.08.2006 33,37
4 PHWR HPTT In Betrieb 490 540 2000-03-08 08.03.2000 2005-06-04 04.06.2005 2005-09-12 12.09.2005 32,27

Kernkraftwerke ohne BetriebsaufnahmeBearbeiten

Unter die Gruppierung Kernkraftwerke ohne Betriebsaufnahme fallen alle Leistungsreaktoren und Prototypanlagen, die zur kommerziellen Stromerzeugung genutzt werden sollten, aber noch nicht fertiggestellt wurden, bzw. deren Planungen und Bau endgültig eingestellt wurden, sowie alle Leistungsreaktoren, die noch nicht in Bau, aber fest geplant sind.

LeistungsdatenBearbeiten

Diese Liste ist in alphabetischer Reihenfolge sortiert.

Bau und Planungen endgültig eingestellt
Geplant
Standort Bundesstaat Nettoleistung Bruttoleistung Reaktortyp Geplante Inbetriebnahme[2]
Kaiga-5[3] Karnataka 000000000000202.0000000000202 MW 000000000000220.0000000000220 MW Druckschwerwasserreaktor Planungen gestoppt
Kaiga-6[4] Karnataka 000000000000202.0000000000202 MW 000000000000220.0000000000220 MW Druckschwerwasserreaktor Planungen gestoppt

ForschungsreaktorenBearbeiten

Unter die Gruppierung Forschungsreaktor fallen Kernreaktoren, die nicht der Stromerzeugung dienen, sondern überwiegend zu Forschungszwecken (kern- und materialtechnischen Untersuchungen, Isotopenproduktion für Medizin und Technik) genutzt werden.

LeistungsdatenBearbeiten

Diese Liste ist in alphabetischer Reihenfolge sortiert. Gelb markierte Reaktoren sind in Betrieb und rote bereits stillgelegt.[5]

In Betrieb
Stillgelegt
Name des Reaktors Standort/Betreiber Thermische Leistung Reaktortyp Status Baubeginn Inbetrieb-
nahme
APSARA Bhabha Atomic Research Centre 1000 kW Schwimmbadreaktor In Betrieb 1955 1956
CIRUS Bhabha Atomic Research Centre 40000 kW Schwerwasserreaktor In Betrieb 1955 1960
CRIT. FACILITY FOR AHWR AND 500 MW PHWR Bhabha Atomic Research Centre 0,1 kW TANK In Betrieb 2001 2008
DHRUVA Bhabha Atomic Research Centre 100000 kW Schwerwasserreaktor In Betrieb 1975 1985
FBTR Indira Gandhi Center for Atomic Research 40000 kW Brutreaktor In Betrieb 1972 1985
KAMINI Indira Gandhi Center for Atomic Research 30 kW mit U233 betrieben In Betrieb 1986 1996
PURNIMA Bhabha Atomic Research Centre 0 kW FAST Stillgelegt 1970 1972
PURNIMA II. Bhabha Atomic Research Centre 0,01 kW HOMOG (L) Stillgelegt 1983 1984
PURNIMA-III Bhabha Atomic Research Centre 0 kW SLOWPOKE Stillgelegt 1986 1990
ZERLINA Bhabha Atomic Research Centre 0,1 kW TANK Stillgelegt 1960 1961

AnmerkungenBearbeiten

  1. Horizontal Pressure Tube type

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. India. IAEA, abgerufen am 20. Februar 2019 (englisch).
  2. Dieses Feld bleibt leer, wenn die Planungen/der Bau eingestellt wurden oder wenn es bei geplanten Reaktoren noch keine Daten zur geplanten Inbetriebnahme gibt.
  3. Power Reactor Information System der IAEA: „Nuclear Power Reactor Details - KAIGA-5“ (Memento vom 4. Juni 2011 im Internet Archive) (englisch)
  4. Power Reactor Information System der IAEA: „Nuclear Power Reactor Details - KAIGA-6“ (Memento vom 4. Juni 2011 im Internet Archive) (englisch)
  5. Research Reactor Database der IAEA (englisch)

Siehe auchBearbeiten