Liste der Internationalen Meister (Verleihung 1958)

listet die Internationalen Meister im Schach von 1958

Die Liste der Internationalen Meister des Jahres 1958 führt alle Schachspieler auf, die im Jahr 1958 vom Weltschachbund FIDE den Titel Internationaler Meister erhalten haben. Die Verleihung erfolgte wie in den Vorjahren auf Basis von herausragenden Turnier- und Wettkampfergebnissen der jeweiligen Spieler.

Lajos Portisch nahm als erster Spieler an 20 Schacholympiaden teil.

Im Mai 2018 waren mit Lajos Portisch und James Sherwin noch zwei der damals vier geehrten Spieler am Leben. Drei der vier Spieler erreichten später den Großmeistertitel.

LegendeBearbeiten

Die Tabelle enthält folgende Angaben:

  • Name: Nennt den Namen des Spielers.
  • Land: Nennt das Land, für das der Spieler 1958 spielberechtigt war.
  • Lebensdaten: Nennt das Geburtsjahr und gegebenenfalls das Sterbejahr des Spielers.
  • GM: Gibt für Spieler, die später zum Großmeister ernannt wurden, das Jahr der Verleihung an.
  • weitere Verbände: Gibt für Spieler, die früher oder später für mindestens einen anderen Verband spielberechtigt waren, diese Verbände mit den Zeiträumen der Spielberechtigung (sofern bekannt) an.

ListeBearbeiten

Name Land Lebensdaten GM
weitere Verbände
István Bilek Ungarn 1932–2010 1962
Lajos Portisch Ungarn 1937 1961
James Sherwin Vereinigte Staaten 1933
Jewgeni Wassjukow Sowjetunion 1933–2018 1961 Russland (ab 1992)

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Willy Iclicki: FIDE Golden book 1924–2002, Euroadria, Slovenia, 2002