Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Liste der Alumni der Katholischen Universität Löwen

Wikimedia-Liste
Neogotisches Siegel in Form einer Mandorla der Katholischen Universität Löwen, erschafft 1909 (seit 1968 mit dem Datum 1425).

In dieser Liste finden sich bekannte ehemalige und gegenwärtige Angehörige der Katholischen Universität Löwen.

Die belgische Bischofskonferenz hatte bereits im Jahr 1834 in Mecheln die Katholische Universität Mecheln gegründet, die wurde dann im Jahr 1835 nach Löwen verlegt.

Infolge des Sprachenstreits wurde die katholische Universität Löwen 1968 in zwei eigenständige Universitäten umgewandelt: die Katholieke Universiteit Leuven, die in Löwen verblieb, und die französischsprachige Université catholique de Louvain, für die ab 1971 eine neue Stadt südlich der Sprachgrenze, Louvain-la-Neuve, errichtet wurde. Bei Angehörigen aus diesem Zeitraum ist jeweils vermerkt, auf welche Universität sich die Zuordnung bezieht (K.U.Leuven/UCL). Persönlichkeiten aus der Zeit vor der Spaltung werden als Angehörige beider Universitäten betrachtet.


ABearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Emil Angehrn
(* 1946)
Schweizer Philosophieprofessor und Buchautor Studium der Philosophie, Soziologie und Volkswirtschaftslehre (K.U.Leuven)

BBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
  Auguste Beernaert
(1829–1912)
belgischer Jurist und Politiker, Friedensnobelpreis 1909 Studium der Rechtswissenschaften
Promotion (1850)
Ivo Belet
(* 1959)
belgischer Politiker, MdEP Lizenziat in Germanistik (1981) (K.U.Leuven)
Pierre-Joseph van Beneden
(1809–1894)
belgischer Parasitologe und Paläontologe Professor für Zoologie (ab 1835)
Jean Bernard
(1907–1994)
luxemburgischer Priester und Verfasser des Buches Pfarrerblock 25487 über das Konzentrationslager Dachau Studium der Theologie
Umberto Betti
(1922–2009)
katholischer Theologe Aufbaustudium
Lorenzo Bini Smaghi
(* 1956)
Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank Studium der Wirtschaftswissenschaften (bis 1978) (UCL)
Maurice Anthony Biot
(1905–1985)
belgisch-amerikanischer Physiker und Begründer der Poroelastizität Studium (bis 1930)
Promotion (1931)
Dozent (1935–1937)
  Serge Brammertz
(* 1962)
belgischer Jurist und Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag Studium der Rechtswissenschaften (UCL)
Alfons Brijdenbach
(1954–2009)
belgischer Leichtathlet Studium (K.U.Leuven)
Friedrich Brügger
(1854–1930)
Schweizer Korpskommandant Studium der Rechtswissenschaften
Sayeman Bula-Bula
(* 1950)
kongolesischer Jurist und Professor für Völkerrecht an der Universität Kinshasa Promotion (1985) (UCL)
Paul Bulcke
(* 1954)
belgischer Manager Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (1972–1976) (K.U.Leuven)
Cyrille Salim Bustros
(* 1939)
Erzbischof von Newton (Melkitische Kirche) Promotion zum Doktor der Theologie

CBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Albert Claude
(1899–1983)
belgischer Forscher, Experte für Zellbiologie, Nobelpreis für Medizin 1974 Professor
  Bernard Clerfayt
(* 1961)
belgischer Politiker Licence und Magister in Wirtschaftswissenschaften (UCL)
Desmond Connell
(1926–2017)
emeritierter Erzbischof von Dublin Promotion in Systematischer Philosophie
  Rafael Correa
(* 1963)
ecuadorianischer Wirtschaftswissenschaftler und Politiker, seit 2007 Präsident seines Landes Master (1999) (UCL)
  Saskia de Coster
(* 1976)
belgische Schriftstellerin Studium der Germanischen Sprachen (1994–1998) (K.U.Leuven)
  William Lane Craig
(* 1949)
US-amerikanischer Philosoph, Theologe und christlicher Apologetiker Mitarbeiter am Institut für Philosophie (1987–1994) (K.U.Leuven)
  Alberto Hurtado Cruchaga
(1901–1952)
Jesuit, Heiliger der katholischen Kirche Studium

DBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Joan Daemen
(* 1965)
belgischer Kryptograph Studium der elektromechanischen Ingenieurwissenschaften, später Promotion (K.U.Leuven)
  Godfried Danneels
(* 1933)
Erzbischof von Mechelen-Brüssel Professor für Theologie (1969–1977) (K.U.Leuven)
Étienne Davignon
(* 1932)
belgischer Politiker und Geschäftsmann Studium der Rechtswissenschaften, Philosophie und Wirtschaftswissenschaften
Promotion in Rechtswissenschaften
  Stefaan De Clerck
(* 1951)
belgischer Justizminister Studium der Rechtswissenschaften (K.U.Leuven)
Léon Degrelle
(1906–1994)
Führer der belgischen Rexisten und Offizier der Waffen-SS Studium der Rechtswissenschaften
Jan De Maeyer
(* 1949)
belgischer Komponist und Oboist Studium der klassischen Philosophie und Frühgeschichte
  Patricia De Martelaere
(1957–2009)
Schriftstellerin und Professorin für Philosophie Studium der Philosophie
Promotion
Professorin für Philosophie (K.U.Leuven)
Stanislas Deriemaeker
(* 1932)
belgischer Organist und Musikpädagoge Dozent für Musikanalyse und -wissenschaft (1966–1968)
  Edouard Descamps
(1847–1933)
belgischer Jurist und Politiker Studium der Rechts-, Staats- und Politikwissenschaften
Promotion in Rechtswissenschaften (1869)
Promotion in Politik- und Staatswissenschaften (1870)
außerordentlicher Professor (1872–1877)
Professor für Völkerrecht (ab 1877)
Pieter De Somer
(1917–1985)
flämischer Mediziner und Biologe Studium der Medizin (1935–1942)
Professor für Mikrobiologie und Immunologie
Rektor (1968–1985) (K.U.Leuven)
Mia De Vits
(* 1950)
belgische Politikerin Lizenziat in Sozialwissenschaften (1971) (K.U.Leuven)
  Bart De Wever
(* 1970)
belgischer Politiker Studium der Geschichte
wissenschaftlicher Mitarbeiter (K.U.Leuven)
Roger Dillemans
(* 1932)
belgischer Rechtswissenschaftler Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie (ab 1950)
Promotion im Erbrecht (1960)
Dozent für Rechtswissenschaften (1960–1964)
Professor für Rechtswissenschaften (ab 1964)
Dekan der rechtswissenschaftlichen Fakultät (1978–1981)
Rektor (1985–1995) (K.U.Leuven)
Charles du Bus de Warnaffe
(1894–1965)
belgischer Politiker Studium der Rechtswissenschaften
Promotion
Edmond Dune
(1914–1988)
luxemburgischer Autor, Dichter und Dramaturg Studium der Agronomie
Christian de Duve
(1917–2013)
belgischer Biochemiker, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1974 Studium der Medizin
Promotion (1941)
Professor (ab 1951)

EBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Saïd El Khadraoui
(* 1975)
belgischer Politiker, MdEP Lizenziat in neuerer Geschichte (1997)
Zusatzausbildung im Fach internationale Beziehungen (1998) (K.U.Leuven)
Koenraad Elst
(* 1959)
belgischer Historiker, Sinologe und Indologe Studium der Philosophie, Sinologie und Indo-Iranischen Studien
Promotion (1998) (K.U.Leuven)
  Renaat Van Elslande
(1916–2000)
belgischer Politiker Studium der Rechts-, Politik- und Sozialwissenschaften
Arthur von Enzenberg
(1841–1925)
österreichischer Verwaltungsjurist und Numismatiker Studium der Rechtswissenschaften
  Gaston Eyskens
(1905–1988)
belgischer Staatsmann und mehrfach belgischer Premierminister Professor (ab 1931)
  Mark Eyskens
(* 1933)
Ökonom, belgischer Politiker und ehemaliger belgischer Ministerpräsident Studium
Promotion in Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Professor für Wirtschaftswissenschaften (ab 1967) (K.U.Leuven)

FBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Shelton Fabre
(* 1963)
Weihbischof in New Orleans Studium der Theologie, Master of Arts (K.U.Leuven)
Adolf Faller
(1913–1989)
Schweizer Arzt, Anatom, Medizinhistoriker und Hochschullehrer Studium der Philosophie und Biologie (ab 1933)
Günter Figal
(* 1949)
deutscher Philosoph Inhaber des Kardinal Mercier-Lehrstuhls (2005/06) (K.U.Leuven)
Henning Finck
(* 1975)
Hamburger Politiker Studium der Rechtswissenschaft (K.U.Leuven)
Paul Fontaine
(* 1954)
belgischer Klassischer Archäologe Studium der Klassischen Philologie, Archäologie und Kunstgeschichte (1972–1978)
Dozent für Etruskologie, Italische Kulturen und römische Archäologie (1992–2003) (UCL)
Franz Furger
(1935–1997)
Moraltheologe und Sozialethiker Studium der Philosophie
Maximilien de Fürstenberg
(1904–1988)
vatikanischer Diplomat und später Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche Studium der katholischen Theologie und Philosophie

GBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Maximilian Gereon Graf von Galen
(1832–1908)
Professor und Weihbischof im Bistum Münster Studium der Rechtswissenschaften
Philippe Gautier
(* 1960)
belgischer Jurist und seit 2001 leitender Urkundsbeamter des Internationalen Seegerichtshofs Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie
Promotion in Rechtswissenschaften (1992)
Professor für Völkerrecht (seit 1996) (UCL)
Koen Geens
(* 1958)
Rechtswissenschaftler Studium der Rechtswissenschaften (bis 1980)
Promotion (1986)
Professor für Gesellschaftsrecht (ab 1992) (K.U.Leuven)
  Kim Gevaert
(* 1978)
belgische Leichtathletin Studium der Logopädie (K.U.Leuven)
Karel Goeyvaerts
(1923–1993)
belgischer Komponist und Musikwissenschaftler Professor für Neue Musik (1992–1993) (K.U.Leuven)
  Gustavo Gutiérrez
(* 1928)
Begründer und Namensgeber der Befreiungstheologie Studium
Marnix Gijsen
(1899–1984)
flämischer Schriftsteller Promotion in Geschichte und Sozialwissenschaften (1925)
Gonzalo Manuel de Borbón y Battenberg
(1914–1934)
Infant von Spanien Studium des Maschinenbaus (1933)
Teodósio Clemente de Gouveia
(1889–1962)
Erzbischof von Maputo Studium der katholischen Theologie und der Philosophie
Affonso Felippe Gregory
(1930–2008)
Bischof und Präsident von Caritas International Studium der Soziologie

HBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Leonhard Haas
(1833–1906)
römisch-katholischer Bischof im Bistum Basel Studium
  Otto von Habsburg
(1912–2011)
Publizist, Politiker und Schriftsteller Studium der Politik- und Sozialwissenschaften (1930–1935)
Promotion (1935)
Heinz Heinen
(1941–2013)
belgisch-deutscher Althistoriker Studium der klassischen Philologie und Alten Geschichte (1959–1964)
Louis Henry
(1834–1913)
belgischer Chemiker Professor für Chemie (1863–1899)
Walter Hollstein
(* 1939)
Schweizer Soziologe und Autor Gastprofessor (K.U.Leuven)
Bernhard Hombach
(* 1933)
römisch-katholischer Bischof von Granada in Nicaragua Studium der katholischen Theologie und Philosophie
Albert Houssiau
(* 1924)
belgischer Bischof Studium der Theologie
Professor für Theologie (ab 1956)

IBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Luce Irigaray
(* 1930)
französische feministische Psychoanalytikerin und Kulturtheoretikerin Magister (1955)

JBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Jean Jadot
(1909–2009)
Kurienerzbischof der römisch-katholischen Kirche Studium
Doktor der Philosophie
  Johannes Janssen
(1829–1891)
deutscher Historiker Studium der Theologie
Hans Robert Jauß
(1921–1997)
deutscher Literaturwissenschaftler und Romanist Gastprofessor (K.U.Leuven)
Antonio María Javierre Ortas
(1921–2007)
Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche Promotion in Theologie
Pierre Jonckheer
(* 1951)
belgischer Politiker für die Partei Ecolo, von 1999 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments Maîtrise in Wirtschaftswissenschaften (1974)
Lehrbeauftragter (1975–1981) (UCL)
François Jongen
(* 1961)
belgischer Rechtswissenschaftler, Schriftsteller und Journalist Studium der Rechtswissenschaften
Promotion
Professor für Medienrecht (UCL)
Aloys Jousten
(* 1937)
belgischer Bischof Promotion in Theologie (1966)

KBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Abdul Kadir Khan
(* 1936)
pakistanischer Ingenieur, gilt als Vater des pakistanischen Atomwaffenprogramms Promotion in Ingenieurwissenschaften (1972) (K.U.Leuven)
Hans Peter Keller
(1915–1989)
deutscher Schriftsteller Studium der Theologie und Philosophie (ab 1934)
  Sascha Kolowrat-Krakowsky
(1886–1927)
österreichischer Filmpionier, Filmproduzent und Begründer der österreichischen Filmindustrie Studium
Hans-Dieter Krebs
(1932–2016)
deutscher Publizist und Historiker Lizentiat der Politischen und Sozialen Wissenschaften (1966)
  Peter Carl Aloys Kreutzwald
(1850–1918)
Generalvikar des Erzbistums Köln Studium der Theologie und Rechtswissenschaft
Johann Künzle
(1857–1945)
Schweizer katholischer Pfarrer, Publizist und Wegbereiter der modernen Phytotherapie Studium der Theologie und Philosophie

LBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Johan Alfried de Laet
(1815–1891)
flämischer Schriftsteller Studium der Medizin
Promotion (1839)
Alexandre Lamfalussy
(1929–2015)
Kapitalmarktexperte und Vordenker des einheitlichen Europäischen Finanzsystems Studium der Wirtschaftswissenschaften
Gerhard Larcher
(* 1946)
österreichischer Fundamentaltheologe Studium der katholischen Theologie und der Philosophie
Jacques Leclercq
(1891–1971)
belgischer Philosoph und Theologe Professor (1938–1961)
Georges Lemaître
(1894–1966)
belgischer Priester und Physiker, gilt als Begründer der Urknalltheorie Studium
Promotion (1920)
Professor für Physik (ab 1925)
Victor Leemans
(1901–1971)
Präsident des Europäischen Parlaments Dozent (Sozialwissenschaft)
Koen Lenaerts
(* 1954)
belgischer Rechtswissenschaftler und Richter am Europäischen Gerichtshof Studium der Rechtswissenschaften
Promotion (1982)
Professor für Rechtswissenschaften (ab 1983) (K.U.Leuven)
Walter Lesch
(* 1958)
deutscher römisch-katholischer Theologe Professor für Ethik (seit 1999) (UCL)

MBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Jacques Maquet
(1919–2013)
belgischer Anthropologe und Afrikanist Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie
Wilfried Martens
(1936–2013)
belgischer Politiker und ehemaliger Premierminister Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie
Promotion in Rechtswissenschaften (1960)
John McNeill
(1925–2015)
US-amerikanischer Psychotherapeut, Autor und christlicher Theologe Promotion (1964)
Jean Meeus
(* 1928)
belgischer Mathematiker, Astronom und Autor Lizenziat in Mathematik (1953)
  Désiré-Joseph Mercier
(1851–1926)
Erzbischof von Mechelen Studium der katholischen Theologie, Philosophie und Psychologie
Professor für Philosophie (1882–1905)
Arthur Mettinger
(* 1956)
österreichischer Sprachwissenschaftler, Vizerektor der Universität Wien Forschungsstipendium am Linguistischen Institut (1992/1993) (K.U.Leuven)
Joëlle Milquet
(* 1961)
belgische Politikerin Studium der Rechtswissenschaften (UCL)
Léonard Misonne
(1870–1943)
belgischer Fotograf Studium der Ingenieurswissenschaften (1891–1895)
  St. George Mivart
(1827–1900)
englischer Zoologe und katholischer Naturphilosoph Doktor der Medizin (1884)
Professor für Philosophie der Naturgeschichte (1890–1893)
Smangaliso Mkhatshwa
(* 1939)
südafrikanischer Priester und Politiker Studium der Philosophie und Theologie
Greta Moens-Haenen belgische Musikwissenschaftlerin Studium der Musikwissenschaft
Promotion (1983) (K.U.Leuven)
António Mascarenhas Monteiro
(1944–2016)
kapverdischer Politiker und ehemaliger Präsident von Kap Verde Studium der Rechtswissenschaften
Aloysius Muench
(1889–1962)
vatikanischer Diplomat und erster Apostolischer Nuntius in der Bundesrepublik Deutschland Promotion
Nathalie Muylle
(* 1969)
belgische Politikerin Lizenziat in Politikwissenschaften (1991) (K.U.Leuven)

NBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Wilfrid Fox Napier
(* 1941)
Erzbischof von Durban Studium der katholischen Theologie und der Philosophie
Albert Ndele
(* 1930)
kongolesischer Politiker Studium der Wirtschaftswissenschaften (bis 1958)
  Jacques Neirynck
(* 1931)
belgisch-schweizerischer Elektrotechniker, Verbraucherschützer und Autor Promotion in Elektrotechnik (1958)
Jan Nolet de Brauwere van Steeland
(1815–1888)
niederländisch-flämischer Dichter Studium
Nick Nuyens
(* 1980)
belgischer Radrennfahrer Studium der Kommunikationswissenschaften (K.U.Leuven)

OBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
André Oosterlinck
(* 1946)
belgischer Ingenieur Studium der Ingenieurswissenschaften (ab 1972)
Professor an der Fakultät Ingenieurswissenschaften
Rektor (1995–2005) (K.U.Leuven)
Mustafa Öztürk
(* 1973)
deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und seit 2007 Mitglied der Bremer Bürgerschaft Studium Internationale Beziehungen (UCL)

PBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Franz Palm
(* 1948)
Professor für Ökonometrie Master in Wirtschaftswissenschaften und Ökonometrie 1971 (UCL)
Estiphan Panoussi
(* 1935)
persisch-amerikanischer orientalischer Philologe und Philosoph Studium der orientalischen Philologie
Promotion in Philosophie (1967)
  Ludwig von Pastor
(1854–1928)
Historiker und österreichischer Diplomat Studium (1875)
Clemens Perger
(1816–1910)
deutscher Theologe, Politiker und Lehrer Studium der Philologie und katholischen Theologie
Léon Pétillon
(1903–1996)
belgischer Kolonialpolitiker Studium der Rechtswissenschaften
  Hubert Pierlot
(1883–1963)
belgischer katholischer Politiker und Premierminister Studium der Rechtswissenschaften
  Dominique Pire
(1910–1969)
belgischer Dominikaner, Gründer von Hilfsorganisationen, Friedensnobelpreis 1958 Studium der Sozial- und Politikwissenschaften
  Clemens von Pirquet
(1874–1929)
österreichischer Kinderarzt und Forscher in der Bakteriologie und Immunologie Studium der Philosophie (ab 1893)
Jean-Pol Poncelet
(* 1950)
belgischer Politiker Studium der Ingenieurwissenschaften
Diplom in Atomphysik (1973) (UCL)
Prosper Poullet
(1868–1937)
belgischer Politiker und Premierminister Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie
Promotion (1890)
Professor für Rechtswissenschaften
Anne Provoost
(* 1964)
flämische Schriftstellerin Studium der Literaturwissenschaften und Pädagogik (K.U.Leuven)
Pierre Prüm
(1886–1950)
Luxemburger Politiker und Staatsminister Studium der Rechtswissenschaften
Eugène de Pruyssenaere
(1826–1864)
belgischer Afrikaforscher Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie

QBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Jan Quaegebeur
(1943–1995)
belgischer Ägyptologe Professor für Ägyptologie (ab 1977) (K.U.Leuven)
Hans Quecke
(1928–1998)
deutscher Jesuit, Koptologe und Liturgiewissenschaftler Studium der christlichen Orientalistik (1958–1960)
Promotion in orientalischer Philologie und Geschichte (1970)
Godelieve Quisthoudt-Rowohl
(* 1947)
Politikerin, Europaabgeordnete der CDU für Niedersachsen in der Europäischen Volkspartei Promotion in Physikalischer Chemie (K.U.Leuven)

RBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Bronisław Leonard Radziszewski
(1838–1914)
polnischer Chemiker Assistent für Chemie (1867–1870)
Johann Reikerstorfer
(* 1945)
österreichischer Philosoph und katholischer Fundamentaltheologe Studium der Philosophie und der Theologie
Jules Renkin
(1862–1934)
belgischer Politiker und Premierminister Studium der Rechtswissenschaften
Promotion (1884)
Carl Oskar Renner
(1908–1998)
bayerischer Schriftsteller Studium der Philosophie
  Vincent Rijmen
(* 1970)
belgischer Kryptograph Studium der Elektroingenieurwissenschaften (bis 1993) (K.U.Leuven)
Hubert Ritt
(* 1942)
deutsch-österreichischer Theologe, Priester und Seelsorger Studium der Philosophie und katholischen Theologie (1961–1966)
Promotion (1968)
Hans-Peter Röthlin
(* 1941)
römisch-katholischer Kirchenfunktionär Studium der Philosophie
  Jozef-Ernest Van Roey
(1874–1961)
Erzbischof von Mechelen Studium der Theologie und Philosophie
Professor (1905–1907)

SBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
  Len Sassaman
(1980–2011)
Doktorand, Kryptologe, Cypherpunk/Hacker Studium
Wilhelm Schamoni
(1905–1991)
römisch-katholischer Theologe, Exerzitienmeister Studium
  Eugeen Schepens
(1853–1923)
belgischer Kolonialpionier in Argentinien Physik-Studium
Edward Schillebeeckx
(1914–2009)
belgischer katholischer Ordensmann und Theologe Studium
Professor für Dogmatik
Hugo Schiltz
(1927–2006)
belgischer Rechtsanwalt und Politiker Studium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Philosophie
Johannes Michael Schnarrer
(1965–2008)
deutscher Sozialethiker Hoover-Fellow (K.U.Leuven)
  Alexander Schnütgen
(1843–1918)
deutscher Theologe, Priester und bedeutender Kunstsammler Studium
  Theodor Schwann
(1810–1882)
deutscher Physiologe Professor für Anatomie (1838–1848)
Juan Luis Segundo
(1925–1996)
Philosoph und Theologe Studium der Theologie
Paul Spang
(1922–2009)
luxemburgischer Historiker und Archivar Studium
Jakob Stammler
(1840–1925)
Schweizer Kunsthistoriker und römisch-katholischer Bischof von Basel Studium der Theologie und der Kunstgeschichte
Ernst Stein
(1891–1945)
österreichischer Althistoriker Professor für byzantinische Philologie (ab 1937)
Marita de Sterck
(* 1955)
flämische Schriftstellerin Studium der Anthropologie (K.U.Leuven)
Gerd-Heinz Stevens
(* 1957)
deutscher Musikwissenschaftler, Komponist und Kirchenmusiker Studium der Musikwissenschaften, Niederlandistik, Volkskunde und katholischen Theologie (K.U.Leuven)
  Matthias Storme
(* 1959)
belgischer Jurist und liberalkonservativer Denker, Schriftsteller und Politiker Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie
Professor für Rechtswissenschaften (K.U.Leuven)
Franziskus von Streng
(1884–1970)
römisch-katholischer Bischof im Bistum Basel Studium
Paulo Suess
(* 1938)
katholischer Theologe Studium der Theologie
Frank Swaelen
(1930–2007)
belgischer Politiker Studium der Rechtswissenschaften

TBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Mamadou Tangara
(* 1965)
Außenminister von Gambia Diplôme d’études spécialisées in Demographie (1998/99) (UCL)
Edmond Thieffry
(1892–1929)
belgischer Jagdflieger und Luftfahrtpionier Studium
Jean Joseph Thonissen
(1817–1891)
belgischer Nationalökonom und Rechtslehrer Professor für Kriminalrecht (ab 1847)
Thomas Thuruthimattam
(* 1947)
römisch-katholischer Bischof Studium
Marianne Thyssen
(* 1956)
belgische Politikerin Studium der Rechtswissenschaften
Assistentin an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (K.U.Leuven)
Ulrike Tillmann
(* 1962)
deutsch-britische Mathematikerin Inhaberin des De La Vallée-Poussin-Lehrstuhls (2006/07) (UCL)
Camilo Torres
(1929–1966)
kolumbianischer Priester und Befreiungstheologe Studium der Soziologie
Alain Touwaide
(* 1953)
belgischer Historiker der Medizin und der Naturwissenschaften Studium der Klassischen Philologie (bis 1975), Orientalischen Philologie und Geschichte (bis 1977)
Promotion (1981) (UCL)


VBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
  Charles-Jean de La Vallée Poussin
(1866–1962)
belgischer Mathematiker, bekannt für seinen Beweis des Primzahlsatzes Studium der Mathematik
Promotion (1890)
Assistenz (1891)
Professor für Mathematik (ab 1892)
Louis de La Vallée Poussin
(1869–1938)
belgischer Orientalist, spezialisiert auf Sanskrit und den Buddhismus Studium von Sanskrit, Pali und der Sprache der Avesta
Promotion (1891)
Professor für Sanskrit (1891–1893)
  Steven Vanackere
(* 1964)
belgischer Außenminister Lizenziat in Rechtswissenschaften (1987)
Lizenziat in Wirtschaftswissenschaften (1988) (K.U.Leuven)
Johan Van Hecke
(* 1954)
belgischer Politiker, MdEP Lizenziat in medizinischer Soziologie (1978)
Forschungsassistent (1978–1980) (K.U.Leuven)
Eric Van Rompuy
(* 1949)
flämischer Politiker Bachelor in Philosophie (1971)
Doktorat in Betriebswirtschaftslehre (1975) (K.U.Leuven)
  Herman Van Rompuy
(* 1947)
flämischer Politiker Bachelor in Philosophie (1968)
Lizenziat in Betriebswirtschaftslehre (1971) (K.U.Leuven)
  Émile Verhaeren
(1855–1916)
belgischer Dichter Studium der Rechtswissenschaften
Marc Vervenne
(* 1949)
flämischer Theologe Studium der Theologie
Promotion (1986)
Professor (ab 1992)
Rektor (ab 2005) (K.U.Leuven)
Arthur Vierendeel
(1852–1940)
belgischer Bauingenieur und Erfinder des Vierendeelträgers Studium der Ingenieurwissenschaften (bis 1874)
Karel Vinck
(* 1938)
belgischer Geschäftsmann Studium, Master in Electrical and Mechanical Engineering
  Charles De Visscher
(1884–1973)
belgischer Jurist Professor für Rechtswissenschaften (ab 1931)
Fernand De Visscher
(1885–1964)
belgischer Rechtshistoriker und Archäologe Professor für römisches Recht
Paul De Visscher
(1916–1996)
belgischer Rechtswissenschaftler Promotion (1940)
Lehrbeauftragter (1943–1947)
Professor für öffentliches und internationales Recht (1947–1968, ab 1968 an der UCL)

WBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Mark Waer
(* 1951)
belgischer Mediziner Studium der Medizin (bis 1976)
Promotion (1983)
Mitarbeiter in der Abteilung für Nephrologie (1985–1992)
Professor für Immunologie (ab 1992)
Rektor (seit 2009) (K.U.Leuven)
Erwin Waldschütz
(1948–1995)
österreichischer Philosoph Studium der Philosophie, katholischen Theologie, mittelalterlichen Geschichte und Indologie
Michel Weber
(* 1963)
belgischer Philosoph Studium der Philosophie (bis 1991)
Promotion (1997)
Dozent (1997–2007) (UCL)
Bernhard W. Wegener
(* 1965)
deutscher Rechtswissenschaftler Studium der Rechtswissenschaften (K.U.Leuven)
  Nikolaus Welter
(1871–1951)
luxemburgischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Professor, Literaturwissenschaftler und Staatsmann Studium
Alain Wijffels
(* 1954)
belgischer Rechtshistoriker und Hochschullehrer Studium der Rechtswissenschaften
Professor für Rechtsgeschichte und Vergleichende Rechtswissenschaft (UCL)
Joseph Michael Willi
(1824–1897)
Jesuit, Indienmissionar und Pädagoge Studium der Theologie
Albert Joris van Windekens
(1915–1989)
belgischer Sprachwissenschaftler Professor (K.U.Leuven)
Jan Lambert Wirix-Speetjens
(1946–2008)
altkatholischer Bischof von Haarlem Studium der Theologie und Philosophie


YBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen
Jean-Pascal van Ypersele
(* 1957)
belgischer Klimatologe Professor am „Institut für Astronomie und Geophysik Georges Lemaître“ (UCL)

ZBearbeiten

Bild Person Tätigkeit Verbindung zur Universität Löwen