Liceia

Gemeinde in Portugal

Liceia ist eine Ortschaft und Gemeinde in Portugal.

Liceia
Wappen Karte
Wappen von Liceia
Liceia (Portugal)
Liceia
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Região de Coimbra
Distrikt: Coimbra
Concelho: Montemor-o-Velho
Koordinaten: 40° 15′ N, 8° 43′ WKoordinaten: 40° 15′ N, 8° 43′ W
Einwohner: 1254 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 12,69 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 99 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 3140-146
Politik
Bürgermeister: Joaquim Neves Martinho (PS)
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Liceia
Largo de S. Miguel
3140-146 Liceia

GeschichteBearbeiten

Die heutige Ortschaft entstand vermutlich im Verlauf der christlichen Reconquista. Erstmals wurde sie 1099 als Licena dokumentiert. Das Gebiet gehörte zum Kloster Santa Cruz in Coimbra, bis es im 15. Jahrhundert zurück an die portugiesische Krone fiel. Liceia gehörte seither zum Kreis Cadima. Seit dessen Auflösung 1853 ist Liceia eine Gemeinde des Kreises Montemor-o-Velho.[3]

VerwaltungBearbeiten

 
Bevölkerungsentwicklung der Gemeinde Liceia (1864–2011)

Liceia ist Sitz einer gleichnamigen Gemeinde (Freguesia) im Kreis (Concelho) von Montemor-o-Velho, im Distrikt Coimbra. In ihr leben 1254 Einwohner auf einer Fläche von 13 km² (Stand 30. Juni 2011)[1].

Folgende Ortschaften liegen in der Gemeinde:

  • Arroia
  • Azenha
  • Cabeça Grande
  • Canosa
  • Casal das Freiras
  • Lavegada
  • Liceia
  • Pisão
  • Raseira
  • Rua da Azenha
  • Vale Mau
  • Viso

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. Porträt der Gemeinde Liceia (Memento des Originals vom 30. Juni 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cm-montemorvelho.pt (Auswahlmenu Liceia) auf der Website der Kreisverwaltung Montemor-o-Velho, abgerufen am 7. November 2015