Hauptmenü öffnen

Leute heute

Leute heute ist ein tägliches Boulevardmagazin des ZDF und läuft seit 1997. Von Anfang an wird die wochentags rund 20-minütige Live-Sendung von den Bavaria Studios in Unterföhring bei München produziert. Verantwortlich für Redaktion und Produktion ist das ZDF-Landesstudio Bayern. Das Magazin lief anfangs werktags um 18:45 Uhr, direkt vor den heute-Nachrichten, seit dem 8. September 1997 wird es gegen 17:40 Uhr gesendet. Neben den Live-Sendungen an den Wochentagen gibt es bei Bedarf Sondersendungen zu speziellen Themen. Die regelmäßige, voraufgezeichnete halbstündige Samstags-Sendung vor den heute-Nachrichten, eine Art Wochenrückblick, in dem ausgewählte Themen etwas ausführlicher aufbereitet werden konnten, welche im Januar 2003 hinzukam, wurde im April 2011 im Rahmen einer Änderung des ZDF-Programmschemas eingestellt. Ab dem 5. September 2011 wurde die Studiodekoration nur noch mit Hilfe der Green-Box realisiert. Seit dem 3. November 2014 wird die Sendung in einem virtuellen Studio im Gebäude des Landesstudios Bayern in HD produziert.[1]

Seriendaten
OriginaltitelLeute heute
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)seit 1997
Produktions-
unternehmen
ZDF
Länge20 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
montags–freitags
Moderation
Erstausstrahlung3. Februar 1997 auf ZDF

Inhaltsverzeichnis

ModerationBearbeiten

Moderiert wurde die Sendung anfangs von Nina Ruge. Ihr Markenzeichen wurde ihre immer gleiche Verabschiedung am Ende der Sendung: „Alles wird gut.“ Nach der Tsunami-Katastrophe im Dezember 2004 verzichtete Ruge aus Pietät auf diese Verabschiedung.

Am 5. Februar 2007 übernahm Karen Webb die Moderation. In Krankheits- oder Urlaubsfällen wird sie seit 1. April 2015 von Florian Weiss vertreten.

Derzeitige ModeratorenBearbeiten

Ehemalige ModeratorenBearbeiten

ThemenBearbeiten

Im Fokus der Berichterstattung stehen Prominente. Selbst bezeichnet sich Leute heute als „Prominentenmagazin“ (oder auch „Gesellschafts-“ oder „People-Magazin“). [2]

QuellenBearbeiten

  1. ZDF-Presseportal: 20 Jahre „Leute heute“, abgerufen am 19. Januar 2017
  2. Nina Ruge: http://www.zdf-jahrbuch.de/2005/programmarbeit/ruge.html. 2005.

WeblinksBearbeiten