Leuchtfeuer Hubertsberg

Leuchtturm in Deutschland

p4

Leuchtfeuer Hubertsberg
Leuchtfeuer Hubertsberg
Leuchtfeuer Hubertsberg
Lage: Kieler Bucht, östlich der Ortschaft Hubertsberg
Geographische Lage: 54° 22′ 40,7″ N, 10° 32′ 34,3″ OKoordinaten: 54° 22′ 40,7″ N, 10° 32′ 34,3″ O
Leuchtfeuer Hubertsberg (Schleswig-Holstein)
Leuchtfeuer Hubertsberg
Funktion: Warnfeuer der Bundesmarine
Betriebszeit: seit ca. 1985–1987

Das Leuchtfeuer Hubertsberg steht an der Kieler Bucht auf Bundeswehr-Gelände östlich der zur Gemeinde Panker im Kreis Plön in Schleswig-Holstein gehörenden Ortschaft Hubertsberg.[1]

Der runde weiße Turm trägt eine rote Laterne mit rundem Flachdach und dient der Marine bei Schießbetrieb als Warnfeuer, das die Schifffahrt in den Schießgebieten zwischen Todendorf und Putlos mit gelben oder roten Blitzsignalen warnt.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.leuchtturm-atlas.de/HTML/HubertT.html
  2. Der Turm auf einer privaten Seite