Les Cerqueux-sous-Passavant

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Les Cerqueux-sous-Passavant
Les Cerqueux-sous-Passavant (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Pays de la Loire
Département Maine-et-Loire
Arrondissement Cholet
Gemeinde Lys-Haut-Layon
Koordinaten 47° 7′ N, 0° 28′ WKoordinaten: 47° 7′ N, 0° 28′ W
Postleitzahl 49310
Ehemaliger INSEE-Code 49059
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée

Les Cerqueux-sous-Passavant ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Lys-Haut-Layon mit 496 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire. Die Einwohner werden Cerqueunais genannt.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2016 wurden die Gemeinden Les Cerqueux-sous-Passavant, La Fosse-de-Tigné, Nueil-sur-Layon, Tancoigné, Tigné, Trémont sowie Vihiers aus der ehemaligen Communauté de communes du Vihiersois-Haut-Layon zu einer Commune nouvelle mit dem Namen Lys-Haut-Layon zusammengelegt. Die Gemeinde Les Cerqueux-sous-Passavant gehörte zum Arrondissement Cholet und zum Kanton Cholet-2.

GeografieBearbeiten

Les Cerqueux-sous-Passavant liegt etwa 55 Kilometer südsüdöstlich von Angers am Layon in der Mauges.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
677 619 529 506 477 445 478 520
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin-de-Vertou aus dem 12. Jahrhundert
  • Festung Brétignolle aus dem 15. Jahrhundert mit Umbauten aus dem 17. und 19. Jahrhundert
  • Herrenhaus Le Vivier aus dem 17./18. Jahrhundert
  • Mehrere Mühlen

WirtschaftBearbeiten

Hier im Weinbaugebiet Anjou werden vor allem die Weine der Appellationen Coteaux-du-Layon angebaut.

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de Maine-et-Loire. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-117-1, S. 1318–1320.

WeblinksBearbeiten

Commons: Les Cerqueux-sous-Passavant – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien