Lesíček

Gemeinde in der Slowakei
Lesíček
Wappen Karte
Wappen fehlt
Lesíček (Slowakei)
Lesíček (48° 55′ 4″ N, 21° 23′ 3″O)
Lesíček
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Prešovský kraj
Okres: Prešov
Region: Šariš
Fläche: 6,716 km²
Einwohner: 425 (31. Dez. 2020)
Bevölkerungsdichte: 63 Einwohner je km²
Höhe: 523 m n.m.
Postleitzahl: 082 07 (Postamt Turhrina)
Telefonvorwahl: 0 51
Geographische Lage: 48° 55′ N, 21° 23′ OKoordinaten: 48° 55′ 4″ N, 21° 23′ 3″ O
Kfz-Kennzeichen: PO
Kód obce: 524751
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Martin Blihár
Adresse: Obecný úrad Lesíček
55
082 07 Tuhrina
Statistikinformation auf statistics.sk

Lesíček (bis 1927 slowakisch „Lesníček“; ungarisch Erdőcske)[1] ist eine Gemeinde im Okres Prešov im Nordosten der Slowakei.

GeographieBearbeiten

Lesíček liegt etwa 20 Kilometer südöstlich der Kreisstadt Prešov auf 523 m n.m., im westlichen Teil des Gebirges Slanské vrchy im Quellbereich der Oľšava.

Nachbargemeinde sind Zlatá Baňa im Norden und Nordosten, Tuhrina im Osten und Süden, Žehňa im Westen und Abranovce im Nordwesten.

GeschichteBearbeiten

 
Lesíček

Der Ort wurde im Jahre 1402 als Erdewske zum ersten Mal schriftlich erwähnt.[2]

1787 hatte die Ortschaft 34 Häuser und 247 Einwohner, 1828 zählte man 33 Häuser und 247 Einwohner, die als Holzfäller und Viehhalter beschäftigt waren.

Bis 1918/1919 gehörte der im Komitat Sáros liegende Ort zum Königreich Ungarn und danach zur Tschechoslowakei beziehungsweise heute Slowakei.

BevölkerungBearbeiten

Nach der Volkszählung 2011 wohnten in Lesíček 342 Einwohner, davon 314 Slowaken und 24 Roma. Vier Einwohner machten keine Angabe zur Ethnie.

193 Einwohner bekannten sich zur römisch-katholischen Kirche, 48 Einwohner zur Evangelischen Kirche A. B., 41 Einwohner zur Brüderbewegung, 39 Einwohner zur griechisch-katholischen Kirche und ein Einwohner zur orthodoxen Kirche. Zwei Einwohner waren konfessionslos und bei 18 Einwohnern wurde die Konfession nicht ermittelt.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Lesíček – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Slovenské slovníky: Názvy obcí Slovenskej republiky (Majtán 1998)
  2. Lesíček - História
  3. Ergebnisse der Volkszählung 2011 (slowakisch)