Leka Anwar Zogu Reza

albanischer Thronprätendent

Leka Anwar Zog Reza Baudouin Msiziwe Zogu (* 26. März 1982 in Sandton, Südafrika) ist als einziges Kind von Leka Zogu das Familienoberhaupt des Hauses Zogu und somit Thronprätendent von Albanien. Nach der Wahl von Bujar Nishani zum Präsidenten im Jahr 2012 wurde Leka zu dessen politischem Berater berufen.[1]

Leka Anwar Zog Reza (2012)

Seit dem Tod seines Vaters 2011 ist er Oberhaupt der Familie Zogu, drittes Souveränoberhaupt des Besa-Ordens und des Skanderbeg-Ordens, und wird von albanischen Monarchisten als König Leka II. bezeichnet. Ein im Jahr 2003 erlassenes Gesetz regelt den Status der königlichen Familie.[2]

LebenBearbeiten

Zum Zeitpunkt seiner Geburt erklärte die südafrikanische Regierung seine Entbindungsstation für 24 Stunden zu albanischem Hoheitsgebiet, um sicherzustellen, dass er auf albanischem Boden geboren wurde.[3]

Leka Anwar Zogu Reza wurde benannt in Ehren des ägyptischen Präsidenten Anwar El Sadat, seines Großvaters König Zogu I., des Schahs Mohammad-Rezā Schāh Pahlavi von Iran und Baudouins I., des Königs der Belgier. Msiziwe ist ein Ehrentitel auf isiZulu.

Leka studierte von 2004 bis 2005 an der Royal Military Academy Sandhurst in London. Von der Universität Kolegji Iliria in Pristina erhielt er 2010 ein Diplom in Diplomatie und internationalen Beziehungen. An der albanischen Akademie für Verteidigung absolvierte er 2010 einen Kurs für Sicherheit und Verteidigung.[3][1]

Er war von 2006 bis 2009 im Außenministerium und von 2009 bis 2012 im albanischen Innenministerium angestellt.[1]

TätigkeitenBearbeiten

Leka arbeitet mit Jugendorganisationen wie der MJAFT! zusammen und unterstützt eine Bandbreite an humanitärer Hilfe in Albanien, behält sich aber vor, ausschließlich Selbsthilfeprojekte zu unterstützen, die das Wirtschaftswachstum Albaniens und des Kosovo anregen.

Leka ist als Befürworter der Unabhängigkeit des Kosovo von Serbien bekannt und hat enge Verbindungen zur Regierung des Kosovo.

Leka ist Ehrenpräsident zahlreicher Sport- und Sozialorganisationen.[1] Er ist auch Ehrenmitglied des Aufsichtsrats der privaten Universität Kolegji Iliria in Pristina.[4]

PrivatesBearbeiten

Leka spricht isiZulu, Albanisch, Italienisch und Englisch. 2010 verlobte er sich mit der bürgerlichen Schauspielerin und Sängerin Elia Zaharia.[5][6] Am 8. Oktober 2016 heirateten sie in Tirana.[7] Am 22. Oktober 2020 wurde eine Tochter, Geraldine, in dem Königin-Geraldine-Krankenhaus in Tirana geboren.[8]

Ehrungen und AuszeichnungenBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
16. Xhelal Pasha Zogu
 
 
 
 
 
 
 
8. Xhemal Pasha Zogu, Gouverneur von Mati
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
17. Ruhijé Alltuni
 
 
 
 
 
 
 
4. Zogu von Albanien
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
18. Salah Bey Toptani
 
 
 
 
 
 
 
9. Sadijé Toptani
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2. Leka I. von Albanien
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20. Graf Lajos Apponyi de Nagy-Appony
 
 
 
 
 
 
 
10. Graf Gyula Apponyi de Nagy-Appony
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
21. Gräfin Marguerite von Seherr-Thoß
 
 
 
 
 
 
 
5. Gräfin Géraldine Apponyi de Nagyappony
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
22. John Henry Stewart
 
 
 
 
 
 
 
11. Gladys Virginia Stewart
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
23. Mary Virginia Ramsay Harding
 
 
 
 
 
 
 
1. Leka II. von Albanien
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
24. William Cullen-Ward
 
 
 
 
 
 
 
12. Rupert Allen Cullen-Ward
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
25. Mary Ann Hibbard
 
 
 
 
 
 
 
6. Alan Robert Cullen-Ward
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
26. Robert Collins
 
 
 
 
 
 
 
13. Mary Winifred Collins
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
27. Winifred Geraghty
 
 
 
 
 
 
 
3. Susan Cullen-Ward
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
28. The Hon. Thomas Lodge Murray-Prior
 
 
 
 
 
 
 
14. Robert Sterling Murray-Prior
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
29. Nora Clarina Barton
 
 
 
 
 
 
 
7. Phyllis Dorothea Murray-Prior
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
30. Gerard Edgar Herring
 
 
 
 
 
 
 
15. Estella Augusta Herring
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
31. Caroline Estella De Lange
 
 
 
 
 
 


WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Princ Leka II Zogu – Këshilltar Politik. In: Presidenti i Republikes se Shqiperise. Abgerufen am 3. August 2014 (albanisch).
  2. Ligj Nr. 9063 8.5.2003 për statusin e trashëgimtarëve të ish-Familjes Mbretërore. In: Fletorja Zyrtare. 19. Juni 2003, archiviert vom Original am 11. September 2014; abgerufen am 9. September 2014 (albanisch).
  3. a b c Prince Leka. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Albanian Royal Family — Official Website. Archiviert vom Original am 21. März 2016; abgerufen am 3. August 2014 (englisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.albanianroyalcourt.al
  4. The Board of the Iliria College. In: Kolegji Iliria. Abgerufen am 3. August 2014 (englisch).
  5. Revue de presse royale (Le prince Leka présente sa fiancée à Paris) (Memento vom 20. Juni 2010 im Internet Archive)
  6. Elia Zaharia. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Albanian Royal Family — Official Website. Archiviert vom Original am 12. August 2014; abgerufen am 3. August 2014 (englisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.albanianroyalcourt.al
  7. Simon Holmes: Albania hosts only its second ever royal wedding - and the first since the end of communism - as King Leka II marries longtime fiancee Elia Zaharia in a lavish ceremony. In: Mailonline. 8. Oktober 2016, abgerufen am 1. November 2020 (englisch).
  8. jno: Prinzessin Elia + Prinz Leka: Erstes gemeinsames Bild mit ihrer Tochter. In: Gala. 31. Oktober 2020, abgerufen am 1. November 2020.
VorgängerAmtNachfolger
Leka I.Oberhaupt des Haus Zogu
seit 2011
Skënder Zogu