Hauptmenü öffnen

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2011/Teilnehmer (Südafrika)

RSA

RSA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 2

Der südafrikanische Leichtathletik-Verband stellte bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2011 im koreanischen Daegu 32 Teilnehmer.[1]

Inhaltsverzeichnis

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

LaufdisziplinenBearbeiten

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Simon Magakwe 100 m 10,53 s 32 ausgeschieden
Lebogang Moeng 200 m 21,09 s 38 ausgeschieden
Thuso Mpuang 200 m 21,07 s 37 ausgeschieden
Oscar Pistorius 400 m 45,39 s 14 46,19 s 22 ausgeschieden
Elroy Gelant 5000 m 13:48,33 min 20 ausgeschieden
Stephen Mokoka 10.000 m 28:51,97 min 13
Modike Lucky Mohale Marathon 2:38:22 h SB 50
David Ngakane Marathon DNF
Coolboy Ngamole Marathon 2:30:01 h 46
Lehann Fourie 110 m Hürden 13,86 s 27 ausgeschieden
Cornel Fredericks 400 m Hürden 48,52 s 1 48,83 s 4 49,12 s 5
L. J. van Zyl 400 m Hürden 48,58 s 3 49,05 s 7 48,80 s Bronze  
Ruben Ramolefi 3000 m Hindernis 8:11,50 min 2 8:30,47 min 13
Hannes Dreyer
Ofentse Mogawane
Roscoe Engel
Thuso Mpuang
4 × 100 m 38,72 s SB 11 ausgeschieden
Shane Victor
Ofentse Mogawane
Willem de Beer
L. J. van Zyl
Oscar Pistorius
4 × 400 m 2:59,21 min NR 3 2:59,87 min Silber  

Sprung/WurfBearbeiten

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Luvo Manyonga Weitsprung 8,04 m 10 8,21 m 5
Godfrey Khotso Mokoena Weitsprung 8,00 m 15 ausgeschieden
Tumelo Thagane Dreisprung NMW ausgeschieden
John Robert Oosthuizen Speerwurf 73,14 m 33 ausgeschieden

ZehnkampfBearbeiten

Athlet Disziplin 100 m Weit- sprung Kugel- stoßen Hoch- sprung 400 m 110 m Hürden Diskus- wurf Stabhoch- sprung Speer- wurf 1500 m Punkte Platz
Willem Coertzen Ergebnis 11,16 s 7,37 m SB 13,48 m 2,02 m 49,20 s 14,48 s 43,13 m SB NMH - - DNF
Punkte 825 903 697 822 852 913 728 0 -

FrauenBearbeiten

LaufdisziplinenBearbeiten

Athletin Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Caster Semenya 800 m 2:01,01 min 5 1:58,07 min SB 1 1:56,35 min SB Silber  
René Kalmer Marathon 2:38:16 h 31
Tanith Maxwell Marathon DNS
Annerien van Schalkwyk Marathon 2:43:59 h SB 37
Wenda Nel 400 m Hürden 56,13 s 17 57,06 s 23 ausgeschieden

Sprung/WurfBearbeiten

Athletin Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Simoné du Toit Kugelstoßen 15,83 m 24 ausgeschieden
Justine Robbeson Speerwurf 58,08 m 19 ausgeschieden
Sunette Viljoen Speerwurf 65,34 m 2 68,38 m AR Bronze  

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. [1] Webseite der IAAF. Abgerufen am 2. August 2017.