Lee Curreri

US-amerikanischer Schauspieler

Lee Curreri (* 4. Januar 1961 in der Bronx, New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Musiker und Filmkomponist.

LebenBearbeiten

Lee Curreri absolvierte ein Musikstudium an der Manhattan School of Music. 1980 spielte er den Keyboarder Bruno Martelli in Fame – Der Weg zum Ruhm und der gleichnamigen Serie. 1982 bis 1983 war er Mitglied beim Musikprojekt The Kids from Fame. Er war danach überwiegend als Komponist für TV-Serien/Filme oder Werbespots aktiv. Er betreibt ein eigenes Musikstudio in Marina del Rey.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Als SchauspielerBearbeiten

Als KomponistBearbeiten

  • 1997–1999: Die Schattenkrieger (Soldier of Fortune, Inc, Fernsehserie, 36 Folgen)
  • 2006: The Deep and Dreamless Sleep
  • 2007: I Tried
  • 2010: Meskada
  • 2010: Elvira’s Movie Macabre (Fernsehreihe, 3 Folgen)
  • 2016: Bruna in Beverly Hills (Fernsehserie, Pilotfolge)

WeblinksBearbeiten