Laurin-Verlag

Der Laurin-Verlag war ein Spieleverlag in Hamburg.

In den 1980er Jahren wurde ebenfalls in Hamburg der „Citadel Verlag“ gegründet und später in „Laurin-Verlag“ umbenannt.

Der Verlag brachte ab 1986 das Magazin ZauberZeit heraus und verlegte die Rollenspiele Mittelerde-Rollenspiel (MERS), Rolemaster, Sturmbringer und Cthulhu. Später nahm er auch Brettspiele in sein Angebot auf.

Der Verlag organisierte jährlich ein großes Rollenspielertreffen in Hamburg mit dem Namen "STARD" (Spieler Treffen aller Rollenspieler Deutschlands).

Nach der Insolvenz 1993 wurden die Verlagsrechte von Queen Games übernommen.[1]

Spieleauswahl (Citadel)Bearbeiten

Spieleauswahl (Laurin)Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fantasy Magazin Nautilus (Memento vom 28. Oktober 2017 im Internet Archive) auf X-Zine.

WeblinksBearbeiten