Hauptmenü öffnen

Langenholzhausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Kalletal im Kreis Lippe.

Langenholzhausen
Gemeinde Kalletal
Koordinaten: 52° 8′ 47″ N, 8° 57′ 52″ O
Höhe: 92 m
Fläche: 12,15 km²
Einwohner: 1453
Bevölkerungsdichte: 120 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1969
Postleitzahl: 32689
Vorwahl: 05264
Karte
Lage von Langenholzhausen in Kalletal
Langenholzhausen, Ansicht von Südwesten

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes war im Jahr 1245. Für 1633 ist ein Dorfbrand urkundlich belegt.

Langenholzhausen wurde am 1. Januar 1969 durch das Lemgo-Gesetz in die Gemeinde Kalletal eingegliedert.[1]

BauwerkeBearbeiten

SportBearbeiten

Der TuS Langenholzhausen 1911 e.V. ist der örtliche Sportverein.

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Martin Bünermann: Die Gemeinden des ersten Neugliederungsprogramms in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1970, S. 67.