Léon Cantave

haitianischer Politiker, Präsident von Haiti

Léon Cantave (* 4. Juli 1910 in Mirebalais, Haiti; † 16. Februar 1967 in Paris, Frankreich)[1] war ein haitianischer General, Politiker und Präsident von Haiti.

BiografieBearbeiten

Cantave trat der Armee Haitis (Forces Armées d’Haïti) bei, in der bis zum General und Chef des Generalstabes aufstieg. Nach dem Rücktritt von Franck Sylvain wurde er als dessen Nachfolger am 1. April 1957 erstmals Präsident von Haiti. Fünf Tage später übergab er die Macht am 6. April 1957 an einen dreizehnköpfigen Regierungsexekutivrat.

Sechs Wochen später übernahm er am 20. Mai 1957 allerdings wiederum selbst das Amt des Präsidenten von Haiti, nach dem der Regierungsrat beabsichtigte ihn und Oberst Pierre Armand, den damaligen Polizeipräsidenten von Port-au-Prince, ihrer Posten zu entheben. Wiederum fünf Tage später übergab er das Präsidentenamt am 25. Mai 1957 an Daniel Fignolé.[2] Anschließend trat er vom Amt des Oberkommandierenden der Armee freiwillig zurück, nachdem Fignolé beabsichtigte Oberst Antonio Thrasybule Kebreau dieses Amt übertragen wollte.[3]

Im Juli 1963 startete er zusammen mit Oberstleutnant René Léon von der Dominikanischen Republik aus einen Versuch zum Sturz von Diktator François Duvalier. Am 7. August 1963 kam es zur Belagerung von Port-au-Prince, wo sich Präsident Duvalier in seinem Präsidentenpalast versteckte.[4][5] Über mehrere Wochen lieferte er sich dabei mehrere Gefechte mit der regulären Armee Haitis bis er schließlich am 22. September 1963 bei dem Versuch zur Eroberung der Kaserne von Ouanaminthe eine empfindliche Niederlage erlitt. Anschließend wurde er zunächst in der Dominikanischen Republik inhaftiert, bis er schließlich 1964 nach New York ins Exil ging.[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cantave, Léon auf haiti-reference.com abgerufen am 1. August 2021
  2. Prosper Avril: From Glory to Disgrace: The Haitian Army, 1804–1994. Universal-Publishers, 1999, ISBN 1-58112-836-3, S. 142–145 (englisch, eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  3. Prosper Avril: From Glory to Disgrace: The Haitian Army, 1804–1994. Universal-Publishers, 1999, ISBN 1-58112-836-3, S. 103–106 (englisch, eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  4. A Chronology from The New York Times: August 1963. (Memento vom 7. November 2009 im Internet Archive) John F. Kennedy Presidential Library & Museum.
  5. Invasion In Miniature. In: TIME-Magazine. vom 16. August 1963.
  6. Tracy Stacy: Attempts To Overthrow Papa Doc Duvalier. (Memento vom 22. Juni 2015 im Internet Archive) 1992.
VorgängerAmtNachfolger
Franck SylvainPräsident von Haiti
1. April 1957 – 6. April 1957
Regierungsexekutivrat
RegierungsexekutivratPräsident von Haiti
20. Mai 1957 – 25. Mai 1957
Daniel Fignolé