Kurzgesagt – In a Nutshell

YouTube-Kanal mit animierten Bildungsvideos

Kurzgesagt – In a Nutshell (früher nur Kurzgesagt) ist eine Videoserie zu wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen, die überwiegend über den eigenen YouTube-Kanal verteilt wird.[1] Er ist mit über 13 Millionen Abonnenten (Stand: Oktober 2020)[2] einer der meistabonnierten deutschen YouTube-Kanäle. Produziert werden die Videos von dem von Philipp Dettmer gegründeten Designstudio Kurzgesagt mit Sitz in München.

Video-Icon der Infobox
Kurzgesagt
YouTube-Kanal (Bildung, Wissen, Animation)
Sprache Englisch (Hauptkanal)
Deutsch (Dinge Erklärt – Kurzgesagt)
Spanisch (En Pocas Palabras – Kurzgesagt)
Gründung 9. Juli 2013 (Hauptkanal)
16. Januar 2014 (Damals „KurzgesagtDE“,
Heute: „Dinge Erklärt – Kurzgesagt“)
7. August 2019 (En Pocas Palabras – Kurzgesagt)
Kanäle Kurzgesagt – In a Nutshell
Dinge Erklärt – Kurzgesagt
Kurzgesagt – En Pocas Palabras
Abonnenten über 13.100.000 (Hauptkanal)
über 1.000.000 (Dinge Erklärt – Kurzgesagt)
über 46.000 (En Pocas Palabras – Kurzgesagt)
Aufrufe über 1.100.000.000 (Hauptkanal)
über 79.000.000 (Dinge Erklärt – Kurzgesagt)
über 730.000 (En Pocas Palabras – Kurzgesagt)
Videos über 120 (Hauptkanal)
über 70 (Dinge Erklärt – Kurzgesagt)
19 (En Pocas Palabras – Kurzgesagt)
Netzwerk funk (nur deutscher Kanal)
(aktualisiert 10. Okt. 2020)

InhalteBearbeiten

Kurzgesagt befasst sich in regelmäßig erscheinenden Bildungsvideos hauptsächlich mit wissenschaftlichen Themen in Bereichen der (Astro-)Physik und Biologie sowie auch Philosophie, Geschichte und Politik. So thematisieren beispielsweise die vier meistgeklickten Videos das Fermi-Paradoxon, das Immunsystem, Sucht und die Flüchtlingskrise (die letzten beiden wurden mittlerweile aus Qualitätsgründen gelöscht).[3] Deutscher Sprecher der Reihe ist Christoph Jablonka, die englischen Videos spricht Steve Taylor.[4][5] Die Hintergrundmusik wird von Epic Mountain produziert.[6]

GeschichteBearbeiten

Der Kanal wurde im Juli 2013 unter dem Namen Kurzgesagt auf YouTube erstellt. Noch im selben Monat erschien das erste Video auf dem Kanal.[7] Bis Januar 2014 wurden auf dem Kanal animierte Bildungsvideos zu verschiedenen Themen in englischer und deutscher Sprache veröffentlicht. Seit der Gründung des Zweitkanals KurzgesagtDE, beziehungsweise seit 2017 Dinge erklärt – Kurzgesagt, erscheinen auf dem Hauptkanal ausschließlich Videos auf Englisch, während auf dem Zweitkanal deutsche Videos hochgeladen werden. Zur selben Zeit wurde der Hauptkanal umbenannt und die englische Übersetzung des Kanalnamens, In a Nutshell, angehängt. Am 7. August 2019 wurde der spanischsprachige Kanal En Pocas Palabras – Kurzgesagt auf Deutsch: „Kurz und bündig – Kurzgesagt“ gegründet.[8][9]

Der Kanal „Dinge Erklärt – Kurzgesagt“ ist seit dem 28. September 2017 Teil des Netzwerkes funk von ARD und ZDF.[10] Am 27. Dezember erschien ein erstes Video auf dem Kanal, weitere Videos erscheinen alle zwei Wochen.[11] Der Namenszusatz „Dinge Erklärt“ ist ein Backronym zu „DE“ im vorherigen Namen.[12]

Anfang November 2019 hat der englischsprachige Kanal als erster deutscher Kanal die Marke von 10 Millionen Abonnenten bei YouTube überschritten, was auch im YouTube Rewind 2019 erwähnt wurde.[13][14]

Jahr Auszeichnung Kategorie Objekt Resultat
2015 deutscher Webvideopreis Journalism Video: Zeit – Die Vergangenheit und Zukunft von allem[15] Nominiert[16]
2016 Kanal: KurzgesagtDE (heute: Dinge Erklärt – Kurzgesagt) Nominiert[17]
1 Live Krone Video-Krone Video: Zeit – What Happened Before History? Human Origins[18] Nominiert[19]
2017 deutscher Webvideopreis Animation Kanal: Kurzgesagt – In a Nutshell Gewonnen[20][21]
2019 Pädagogischer Medienpreis - Kanal: Dinge Erklärt – Kurzgesagt Gewonnen[22]
2019 Fast Forward Science Community Award Video: Einsamkeit – Loneliness[23] Gewonnen[24]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kurzgesagt – In a Nutshell About. In: kurzgesagt.org. Abgerufen am 2. März 2018 (amerikanisches Englisch).
  2. Most Subscribed YouTube Channels in Germany - Socialblade. In: socialblade.com. Abgerufen am 10. Oktober 2020.
  3. Kurzgesagt - In a nutshell: Kannst du Kurzgesagt-Videos vertrauen? auf YouTube, 3. März 2019, abgerufen am 3. März 2019.
  4. Sabine Winkler: Youtube: Ein Treffen mit „Kurzgesagt“-Gründer Philipp Dettmer. In: DIE WELT. 12. November 2019 (welt.de [abgerufen am 10. April 2020]).
  5. English Voice - Voice Pool English Voice-Over. In: Voice Pool. Abgerufen am 10. April 2020 (britisches Englisch).
  6. Kurzgesagt FAQ. In: kurzgesagt.org. Abgerufen am 10. April 2020 (englisch).
  7. Kurzgesagt – In a Nutshell: How Evolution works. 11. Juli 2013, abgerufen am 15. Juli 2016.
  8. En Pocas Palabras – Kurzgesagt. Abgerufen am 12. Februar 2020.
  9. Kurzgesagt: NUEVO VÍDEO: La paradoja de Fermi. ¿Dónde están todos los aliens? (1/2) Finally we can share our first (Latin) Spanish video with you! You'll find it on our new channel "En Pocas Palabras - Kurzgesagt". In: @Kurz_Gesagt. Twitter, 12. Februar 2020, abgerufen am 12. Februar 2020 (spanisch).
  10. Dinge Erklärt – Kurzgesagt. Abgerufen am 19. November 2017.
  11. Kurzgesagt: Kurzgesagt auf Deutsch ist wieder da! In: @Kurz_Gesagt. 27. Dezember 2017, abgerufen am 27. Dezember 2017.
  12. Was ist Leben? Ist der Tod real? In: YouTube. 24. Januar 2018, abgerufen am 24. Dezember 2018: „Kurzgesagt DE=Kurzgesagt D-inge E-rklärt.“
  13. Jens Minor: YouTube: 'Kurzgesagt - In a Nutshell' erreicht als erster deutscher YouTube-Kanal 10 Millionen Abonnenten - GWB. In: GoogleWatchBlog. 1. November 2019, abgerufen am 1. November 2019.
  14. YouTube Rewind 2019: For the Record | #YouTubeRewind. Abgerufen am 20. Januar 2020.
  15. https://youtube.com/watch?v=mOJSuBTNkY8
  16. Zeit — Die Vergangenheit und Zukunft von Allem. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Webvideopreis Deutschland. 9. April 2015, archiviert vom Original am 20. April 2016; abgerufen am 29. April 2016.
  17. YouTube Channel: Kurzgesagt DE. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Webvideopreis Deutschland. 17. März 2016, archiviert vom Original am 13. Mai 2016; abgerufen am 13. Mai 2016.
  18. https://www.youtube.com/watch?v=dGiQaabX3_o
  19. 1LIVE Krone 2016 Voting "VIDEO-KRONE". In: wdr.de. 18. Januar 2016, abgerufen am 1. November 2016.
  20. Kurzgesagt – In a Nutshell | Webvideopreis Deutschland. Abgerufen am 8. April 2017.
  21. Webvideopreis Deutschland – Preisträger 2017 (Memento vom 2. September 2017 im Internet Archive)
  22. Dinge erklärt – Kurzgesagt – funk. Abgerufen am 19. April 2020.
  23. Einsamkeit. Abgerufen am 14. Oktober 2019.
  24. Hier sind sie – die Gewinnervideos 2019. In: Fast Forward Science. Abgerufen am 14. Oktober 2019.