Hauptmenü öffnen

Kraftwerk Bittenbrunn

Laufwasserkraftwerk bei Neuburg an der Donau, Bayern

Das Kraftwerk Bittenbrunn ist ein Laufwasserkraftwerk an der Donau im Eigentum der Donau Wasserkraft AG.

Kraftwerk Bittenbrunn
Powerplant Bittenbrunn.jpg
Lage
Kraftwerk Bittenbrunn (Bayern)
Kraftwerk Bittenbrunn
Koordinaten 48° 44′ 4″ N, 11° 8′ 37″ OKoordinaten: 48° 44′ 4″ N, 11° 8′ 37″ O
Land Deutschland
Ort Neuburg an der Donau
Gewässer Donau
Gewässerkilometer km 2480.2[1]
Höhe Oberwasser 384,6 m ü. NHN
Kraftwerk
Eigentümer Donau Wasserkraft AG[2]
Betreiber Uniper Kraftwerke GmbH
Betriebsbeginn 1969[3]
Technik
Engpassleistung 20,2[3] Megawatt
Durchschnittliche
Fallhöhe
5,2[1] m
Ausbaudurchfluss 501[1] m³/s
Regelarbeitsvermögen 122,5 Millionen kWh/Jahr
Turbinen 3 Kaplan-Turbinen[1]
Generatoren Bahnstromgeneratoren
Sonstiges

Das Kraftwerk liegt bei Bittenbrunn, einem Ortsteil von Neuburg an der Donau und hat 1969 die kommerzielle Stromerzeugung aufgenommen. Die elektrische Netto-Nennleistung des Kraftwerks Bittenbrunn beträgt 20,2 Megawatt aus drei Kaplan-Turbinen. Das jährliche Regelarbeitsvermögen ist mit 122,5 Millionen Kilowattstunden angegeben. Das von Uniper Kraftwerke GmbH betriebene Kraftwerk erzeugt nur Bahnstrom der in das Netz der DB Energie GmbH eingespeist wird.[3] Bei der Bundesnetzagentur wird das Kraftwerk Bittenbrunn unter der Nummer BNA0689 geführt.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Seifert, K., BNGF Büro für Naturschutz-, Gewässer- und Fischereifragen: Masterplan Durchgängigkeit, Teilprojekt 1 Durchgängigkeit der bayerischen Donau. (PDF; 1,7 MB) Bayerisches Landesamt für Umwelt, 2008, abgerufen am 8. Oktober 2013.
  2. Kraftwerksliste. (Nicht mehr online verfügbar.) Rhein-Main-Donau AG, archiviert vom Original am 12. Oktober 2013; abgerufen am 8. Dezember 2013.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rmd.de
  3. a b c d Kraftwerksliste der Bundesnetzagentur. (xlsx, 323 kB) 29. Oktober 2014, abgerufen am 30. Januar 2015.