Koordinatė

Unternehmen

AB Koordinatė war ein Werkzeugmaschinen-Hersteller in Litauen mit Sitz in Kaunas. Das Unternehmen beschäftigte fast 2000 Mitarbeiter (1976). Es produzierte Drehmaschinen, Schleifmaschinen und Ersatzteile für Maschinen in der Landwirtschaft.

Koordinatė
Rechtsform Akcinė bendrovė
Gründung 1953 als Kauno remonto gamykla
Sitz Kaunas, LitauenLitauen Litauen
Mitarbeiterzahl 1.950 (1976)[1]
Branche Schleifmaschinen

GeschichteBearbeiten

1953 wurde Kauno remonto gamykla (dt. ‚Remontwerk Kaunas‘) in Sowjetlitauen gegründet. 1959 wurde es zu Kauno staklių gamykla. 1962 wurde es nach Feliksas Dzeržinskis (1877–1926), einem kommunistischen Berufsrevolutionär polnischer Herkunft, benannt und hieß dann Dzeržinskio staklių gamykla.[2] 1975 produzierte man 787 Maschinen.

KoordinatėBearbeiten

Am 23. Januar 1991 wurde das staatliche Unternehmen Valstybinė įmonė Koordinatė registriert.[3] Am 15. Juni 1993 wurde Akcinė bendrovė Koordinatė errichtet.[4] 1995 verkaufte die Firma die Webstühle im Namen der deutschen Firma GOLmatic.[5] 1995 wurde eine Analyse der möglichen Traktor-Fertigungsorganisation geführt.[6] 1996 wurde das Unternehmen auf Vorschlag des Industrie- und Handelsministerium Litauens von der Regierung Litauens vom langjährigen Verzugsgelds befreit.[7] Von 1996 bis 1997 handelte man mit den Unternehmensaktien bei Nacionalinė vertybinių popierių birža.[8] Am 31. Januar 1997 wurde das Insolvenzverfahren im Bezirksgericht Kaunas eröffnet und später im Februar 1998 abgeschlossen.[9][10] Am 17. Juni 1999 wurde AB Koordinatė wegen der Liquidation aufgelöst. Bis 31. März 2005 gab es ein eigenes Erholungshaus (Valstybinės įmonės Koordinatė poilsio namai Lakštingala) in der Kurortstadt Palanga (J.-Basanavičiaus-Str. 28) an der Ostsee.[11]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dzeržinskio staklių gamykla. Lietuviškoji tarybinė enciklopedija. 3 tomas, S. 214
  2. Kaunas atsigauna, tačiau darbai nesimėto
  3. Registerdaten von Valstybinė įmonė „Koordinatė“ (Memento des Originals vom 14. Juli 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.infokatalogas.lt
  4. Registerdaten von AB „Koordinatė“ (Memento des Originals vom 14. Juli 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.infokatalogas.lt
  5. Staklių pramonė merdi (Memento des Originals vom 14. Juli 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archyvas.vz.lt
  6. Traktoriada (Memento des Originals vom 14. Juli 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archyvas.vz.lt
  7. Atleido nuo skolų@1@2Vorlage:Toter Link/archyvas.vz.lt (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (Verslo žinios)
  8. NVPB nuspręsta (Memento des Originals vom 14. Juli 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archyvas.vz.lt
  9. Insolvenzverfahren-Info
  10. Insolvenz-Info
  11. Valstybinės įmonės „Koordinatė“ poilsio namai „Lakštingala“ (Memento des Originals vom 14. Juli 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.infokatalogas.lt