Hauptmenü öffnen

Kim Jong (Tischtennisspielerin)

nordkoreanische Tischtennisspielerin
Kim Jong Tischtennisspieler
Kim Jong
Kim bei WM 2013
Nation: Korea NordNordkorea Nordkorea
Geburtsdatum: 19. April 1989[1]
Geburtsort: Hamgyŏng-namdo
Größe: 158 cm
Gewicht: 55 kg
Spielhand: Linkshänder
Spielweise: Shakehand
Trainer: An Yong-il
Bester Weltranglistenplatz: 39 (Juni 2011)

Kim Jong (* 19. April 1989 in Süd-Hamgyŏng) ist eine nordkoreanische Tischtennisspielerin. Bei der Weltmeisterschaft 2013 in Paris gewann sie zusammen mit Kim Hyok-bong als Mixed-Paar den Titel für Nordkorea.[2]

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Kim nahm an den Olympischen Spielen in Peking und in London teil, konnte aber keine Medaille gewinnen. In London belegte sie mit dem Frauen-Team im Mannschaftswettbewerb den 5. Platz.

Ergebnisse aus der ITTF-DatenbankBearbeiten

[3]

Verband Veranstaltung Jahr Ort Land Einzel Doppel Mixed Team
PRK  Asienmeisterschaft  2009  Lakhnau  IND   letzte 16  Viertelfinale  
PRK  Asienmeisterschaft  2007  Yangzhou  CHN       Halbfinale   
PRK  Asienspiele  2010  Guangzhou  CHN   letzte 16       
PRK  Asienspiele  2006  Doha  QAT   letzte 16       
PRK  Olympische Spiele  2012  London  ENG   letzte 32       5. Platz
PRK  Olympische Spiele  2008  Peking  CHN   letzte 32       

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kurzprofil auf offizieller Seite London 2012 (abgerufen am 23. Mai 2013)
  2. Tischtennis: Mixed-Paar aus Nordkorea gewinnt WM-Titel (abgerufen am 23. Mai 2013)
  3. Kim Jong (Tischtennisspielerin) Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank auf ittf.com (abgerufen am 23. Mai 2013)
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Jong ist der Vorname.