Hauptmenü öffnen

Kerstin Hack (* 24. April 1967 in Coburg) ist eine deutsche Anglistin, Ethnologin, Autorin, Herausgeberin, Verlegerin, Referentin und Coach.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Hack ist im oberfränkischen Dorf Steppach aufgewachsen und studierte in Tübingen und Singapur Neuere Englische Literatur und Ethnologie mit Schwerpunkt Interkulturelle Kommunikation. Nach dem Studium war sie als Mitarbeiterin und Geschäftsführerin in einer internationalen Organisation tätig, die Kirchen bei Auslandsprojekten beraten, dazu Konferenzen und Seminare durchgeführt und Publikationen hergestellt hat.

Im Jahr 2000 gründete Hack einen eigenen Verlag und eine Beratungsfirma mit dem Namen Down to Earth, wo sie Bücher und Arbeitsmaterialien zu Lebens- und Glaubensthemen herausgibt. Sie selber hat über 50 Werke zur christlichen Glaubenspraxis und zu einer aktiven und bewussten Lebensgestaltung verfasst, die teilweise auch in Englisch, Niederländisch, Japanisch und Ungarisch übersetzt wurden. Zwei Bücher hat sie auch zum amerikanischen Romanbestseller Die Hütte verfasst.

Durch weitere Ausbildungen in der Engpasskonzentrierten Strategie, die vom deutschen Ökonomen und Unternehmensberater Wolfgang Mewes und dem amerikanischen Psychologen Marshall B. Rosenberg entwickelt wurden, wurde sie zum systemischen Coach, zur Supervisorin und Trainerin für gewaltfreie Kommunikation.[1][2]

Schriften (Auswahl)Bearbeiten

ÜbersetzungenBearbeiten

EnglischBearbeiten

  • Learning to Forgive, 2012[3]

NiederländischBearbeiten

UngarischBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kerstin Hack@1@2Vorlage:Toter Link/kerstinhack.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Christel und Ulrich Eggers: Sie und Er trifft… Kerstin Hack, In: AufAtmen, SCM Bundesverlag, Witten 2/2017, S. 74–75.
  3. http://www.down-to-earth.de/e-books/englische-e-books/e-book-quadro-learning-to-forgive.html
  4. https://www.arkmedia.nl/hack-kerstin/de-namen-van-god1.html
  5. http://www.koinonia.ro/?konyv=2380