Hauptmenü öffnen

Kathrin Gerlof

freie Journalistin und Autorin
Kathrin Gerlof (2012)

Kathrin Gerlof (* 3. Januar 1962 in Köthen, Sachsen-Anhalt) ist eine freie Journalistin und Autorin.

LebenBearbeiten

 
Autograph von Gerlof

Nach einem zweijährigen Volontariat beim Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienst (ADN) in Potsdam studierte sie von 1982 bis 1986 an der Sektion Journalistik an der Leipziger Karl-Marx-Universität. Zwischen 1986 und 1995 arbeitete sie als Redakteurin in verschiedenen Tageszeitungen, zuletzt als Chefredakteurin bei der Tageszeitung Junge Welt.

Seit 1995 arbeitet Kathrin Gerlof als freie Journalistin und Autorin, in den ersten Jahren auch als freie Filmemacherin. Für die Filmproduktion "Kaos Film- und Video" Köln entstanden Kurzfilme und Filmessays u. a. über die rechte intellektuelle Elite in Deutschland und Antisemitismus in Ostdeutschland.

Seit 2013 schreibt sie regelmäßig Satiren in der Rubrik Flattersatz des neuen deutschland. Seit 2016 gehört sie zum Redaktionsteam der alternativen Wirtschaftszeitung OXI.

Kathrin Gerlof hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Berlin.

VeröffentlichungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten