Kabinett Göring

Das Kabinett Göring bildete die Preußische Staatsregierung ab dem 11. April 1933.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Hermann Göring NSDAP
Inneres Hermann Göring bis 1. Mai 1934
Wilhelm Frick bis 24. August 1943
Heinrich Himmler
NSDAP
Justiz
bis 4. Dezember 1934
Hanns Kerrl
bis 16. Juni 1934
Franz Gürtner
NSDAP

parteilos
Finanzen bis 7. September 1944 Johannes Popitz parteilos
Wirtschaft und Arbeit Alfred Hugenberg
bis 30. Juni 1933
Kurt Schmitt
bis 3. August 1934
Hjalmar Schacht
bis 26. November 1937
Hermann Göring
beauftragt
Walther Funk
ab 5. Februar 1938
DNVP

NSDAP

parteilos

NSDAP

NSDAP
Landwirtschaft Alfred Hugenberg
bis 30. Juni 1933
Richard Walther Darré
DNVP

NSDAP
Unterricht Bernhard Rust NSDAP
ohne Geschäftsbereich
16. Juni 1934 - 13. Dezember 1941
Hanns Kerrl NSDAP