KFC Dessel Sport

belgischer Fußballverein

Der KFC Dessel Sport ist ein belgischer Fußballverein aus der Kleinstadt Dessel.

KFC Dessel Sport
KFC Dessel Sport.svg
Basisdaten
Name Koninklijke Football Club
Dessel Sport
Sitz Dessel, Belgien
Gründung 6. Januar 1926
Farben grün-weiß
Präsident BelgienBelgien Willy Mermans
Website kfcdesselsport.be
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer BelgienBelgien Patrick Witters
Spielstätte Armand Melisstadion
Plätze 4.284
Liga 1. Division Amateure
2015/16 10. Platz (2. Division)
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Die Geschichte des Vereins beginnt während des Ersten Weltkrieges, als die Mannschaft unter dem Namen Alberta erste Spiele bestritt. Offiziell wurde der Verein als FC Dessel Sport am 6. Januar 1926 gegründet, als er unter der Stamnummer 606 in das Vereinsregister des belgischen Fußballverbandes aufgenommen wurde.

Nachdem man lange nur auf regionaler Basis gespielt hatte, gelang 1967 erstmals der Aufstieg in die nationale Liga, als man in die Vierde klasse/Division 4 aufstieg. 1970 gelang dann der Aufstieg in die Drittklassigkeit. Dort erhielt der Klub 1976 anlässlich seiner 50-jährigen Mitgliedschaft im Verband das Attribut „koninklijke“ und änderte dementsprechend seinen Namen.

Nachdem die Saison 1983/84 erfolglos verlief, folgten dem Abstieg elf Jahre in der Vierde Klasse. Dem Wiederaufstieg 1995 folgte 1997 der Weitermarsch in die Tweede Klasse/Division 2, in der der Klub bis zur Saison 2006/07 spielte. Erst im Entscheidungsspiel gegen den früheren Erstligisten Verbroedering Geel wurde dann der Abstieg für den KFC Dessel Sport besiegelt, so dass man wieder in der 3. Division anzutreten hatte. In der Saison 2011/12 gelang dann als Meister der Gruppe B endlich der Wiederaufstieg in die zweite Liga.

TrainerBearbeiten

SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten