Køge BK

dänischer Fußballverein
Køge BK
Logo
Voller Name Køge Boldklub A/S
Ort Køge, Dänemark
Gegründet 1. Oktober 1927
Aufgelöst 2009 (Fusion)
Vereinsfarben Blau-Weiß
Stadion Køge Stadion, Køge
Höchste Liga Superliga
Erfolge 2× Dänischer Meister
Heim
Auswärts

Der Køge Boldklub war ein dänischer Fußballverein aus Køge.

Der Verein wurde am 1. Oktober 1927 gegründet. Zwischen 1940 und 2003 gehörte der Verein insgesamt 34 Spielzeiten der höchsten dänischen Liga an.

Zum 1. Juli 2009 fusionierte der Klub mit Herfølge BK zum HB Køge.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

MeisterschaftBearbeiten

Größte Erfolge waren der Gewinn der dänischen Meisterschaft 1954 und 1975 sowie die Vizemeisterschaft 1952.

PokalBearbeiten

Køge BK erreichte zweimal das nationale Pokalfinale. Dort unterlag die Mannschaft 1963 (1:2 gegen B 1913 Odense) und 1979 (0:1 gegen B 1903 Kopenhagen) jeweils knapp.

EuropapokalBearbeiten

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
1976/77 Europapokal der Landesmeister 1. Runde Deutschland Bundesrepublik  FC Bayern München 1:7 0:5 (A) 1:2 (H)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 2 Spiele, 2 Niederlagen, 1:7 Tore (Tordifferenz −6)

WeblinksBearbeiten