Joulesekunde

Maßeinheit der Wirkung
Physikalische Einheit
Einheitenname Joulesekunde
Einheitenzeichen
Physikalische Größe(n) Wirkung
Dimension
System Internationales Einheitensystem
In SI-Einheiten
Abgeleitet von Joule, Sekunde

Joulesekunde ist die SI-konforme Maßeinheit der Wirkung mit dem Einheitenzeichen Js. Sie ist das Produkt aus Joule und Sekunde, den SI-Maßeinheiten der Energie und Zeit. Nach den Formatierungsregeln des Internationalen Einheitensystems müssen die beiden Einheitenzeichen J und s durch einen Zwischenraum oder einen Multiplikationspunkt getrennt werden.[1][2] In der Praxis wird dieses Leerzeichen jedoch nicht verwendet.

Die Joulesekunde ist die Einheit des planckschen Wirkungsquantums.

PlanckBearbeiten

Im Jahr 1946 wurde vorgeschlagen, die Einheit Joulesekunde nach dem Physiker Max Planck, Planck (Einheitenzeichen:  [3]) zu benennen.[4][5]

Im Jahr 1972 wurde die Einheit Planck als offizielle SI-Einheit für den Drehimpuls vorgeschlagen. Ein Drehimpuls hat die Dimension einer Wirkung, da er im Internationalen Größensystem das Produkt aus Masse, Länge und Geschwindigkeit und damit gleich dem Produkt aus Energie und Zeit ist. Der Antrag fand jedoch nicht ausreichend Unterstützung.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. SI-Broschüre
  2. DIN 1301-1.
  3. Friedrich W. Hehl, Claus Lämmerzahl: Physical Dimensions/Units and Universal Constants: Their Invariance in Special and General Relativity. In: Annalen der Physik. 2019, doi:10.1002/andp.201800407.
  4. a b H. G. Jerrard: Dictionary of Scientific Units: Including dimensionless numbers and scales. Springer Science & Business Media, 2013, ISBN 94-017-0571-2, S. 106 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  5. Cutler J. Cleveland, Christopher G. Morris: Dictionary of Energy. Newnes, 2014, ISBN 0-08-096812-0, S. 453 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).