Jonathan Prince

US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Filmproduzent und Regisseur

Jonathan Alexander Prince (* 16. August 1958 in Beverly Hills, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor.

LebenBearbeiten

Prince besuchte die Beverly Hills High School und die Harvard University. Anfang der 1980er Jahre hatte er erste kleine Rollen in den Spielfilmen Halloween 2 und Die unglaubliche Geschichte der Mrs. K. Im selben Jahr erhielt er eine der Hauptrollen in der Serie Mr. Merlin, welche jedoch nach 22 Episoden eingestellt wurde. Nach Rollen in den Filmkomödien Die Superanmacher und Die Superaufreisser spielte er zwischen 1986 und 1988 eine der Hauptrollen in der Serie Throb. Nach einigen weiteren Gastrollen in verschiedenen Serien zog er sich 1994 aus der Schauspielerei zurück.

1988 war er Drehbuchautor und Koproduzent der George Burns-Komödie Endlich wieder 18. Für die Serie Blossom schrieb er sechs Episodendrehbücher und produzierte einige Folgen. Zwischen 2008 und 2009 war er als Autor und Produzent an der von ihm entwickelten Serie The Cleaner beteiligt.

Prince ist geschieden, aus der Ehe mit Schauspielerin Julie Warner hat er einen Sohn.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Als SchauspielerBearbeiten

Als DrehbuchautorBearbeiten

  • 1988: Endlich wieder 18 (18 Again!)
  • 1991: Blossom
  • 2000: Tausche Hollywood gegen Liebe
  • 2008: The Cleaner
  • 2019: American Soul

Als ProduzentBearbeiten

  • 1988: Endlich wieder 18 (18 Again!)
  • 1991: Blossom
  • 1998: Jack die Traumfrau
  • 2008: The Cleaner
  • 2012: Supermoms
  • 2019: American Soul

Als RegisseurBearbeiten

  • 1993: Blossom
  • 1994: Ferien total verrückt
  • 1998: Rude Awakening – Nur für Erwachsene!

WeblinksBearbeiten