Joachim Schmiedl

deutscher römisch-katholischer Theologe

Joachim Schmiedl ISch (* 18. Dezember 1958 in Nürnberg) ist ein deutscher Theologe und Schönstattpater.

LebenBearbeiten

Nach dem Abitur 1977 trat Joachim Schmiedl in das Institut der Schönstatt-Patres ein und studierte nach dem Noviziat von 1980 bis 1987 an der Universität Münster Katholische Theologie. Er empfing 1988 die Priesterweihe und wurde im selben Jahr promoviert.

Anschließend war er zunächst zwei Jahre Vikar in Oberndorf am Neckar und von 1990 bis 1998 als Jugendseelsorger in den Diözesen Rottenburg-Stuttgart, Eichstätt, Aachen, Essen und Paderborn.

Seit 1997 arbeitet er an der Vorbereitung des Seligsprechungsprozesses für Josef Kentenich mit, seit 2003 ist er Vizepostulator im Seligsprechungsprozess für Josef Engling.

Schmiedl habilitierte 1998 an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und erhielt eine Lehrbeauftragung an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Außerdem war er von 1998 bis 2001 Generalsekretär der Schönstatt-Patres.

Er hat seit 2001 die Professur für Kirchengeschichte an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar inne und wurde im April 2009 zum Dekan der Theologischen Fakultät ernannt.

Seit 2002 ist Schmiedl Chefredakteur der theologischen Zeitschrift „REGNUM“ und seit 2004 Herausgeber der Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte. Seit 2013 ist er Herausgeber der Reihe Europas Synoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Von 2017 bis 2020 war er Vorsitzender des Katholisch-Theologischen Fakultätentages.[1]

SchriftenBearbeiten

  • Dieses Ende ist eher ein Anfang. Die Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils durch die deutschen Bischöfe (1959-1971), Schöningh; Paderborn 2014
  • Geschichte der Sächsischen Franziskaner-Provinz von der Gründung bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts, Band 3, Vom Kulturkampf bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts, 2010
  • In seiner Spur, Patris-Verlag, Vallendar 2010
  • Katholische Theologie an der Universität, Matthias-Grünewald-Verlag, Ostfildern 2009
  • Der erlöste Mensch, Joseph Kentenich, Patris-Verlag, Vallendar-Schönstatt 2009
  • Bienheureux Karl Leisner, Paris-Téqui, 2004

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Katholisch-Theologischer Fakultätentag: Vorstand und Beirat, abgerufen am 7. Februar 2019.