Jinhae-gu

Distrikt von Südkorea
(Weitergeleitet von Jinhae)

Jinhae-gu ist ein Stadtteil der Stadt Changwon in Südkorea. Bis zur Eingemeindung im Jahr 2010 war es eine eigenständige Stadt. Jinhae ist bekannt für sein Kirschblütenfest.

Jinhae-gu
Stadtbezirk von Changwon
Lage von Jinhae
Koordinaten 35° 9′ 0″ N, 128° 40′ 0″ OKoordinaten: 35° 9′ 0″ N, 128° 40′ 0″ O
Fläche 120,14 km²
Einwohner 187.313 (2016)
Bevölkerungsdichte 1559 Einwohner/km²
Kirschblütenfest in Jinhae
Koreanische Schreibweise
Koreanisches Alphabet: 진해구
Hanja: 鎭海區
Revidierte Romanisierung: Jinhae-gu
McCune-Reischauer: Jinhae-gu

GeschichteBearbeiten

Jinhae wurde als Hafen (Chinkai) zur Zeit der japanischen Besetzung im frühen 20. Jahrhundert ausgebaut. Jinhae entwickelte Stadtstatus. Am 1. Juli 2010 wurden Changwon, Masan und Jinhae zusammengeschlossen zur neubegründeten Stadt Changwon. Die alte Stadt Jinhae wurde zu einem Stadtteil.[1]

Viele Menschen, die in Jinhae leben, gehören zur südkoreanischen Marine. In Jinhae befindet sich weiterhin eine Akademie der Marine (해군사관학교 Haegun Sagwan Hakkyo). Weiterhin befindet sich in der Stadt die einzige Marinebasis des US-Militärs in Südkorea, die Commander Fleet Activities Chinhae.

TourismusBearbeiten

Beliebte Tourismusziele in Jinhae sind das Kirschblütenfest und der Marinehafen.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Oh Young-jin: City of 1 Million Will Be Launched in July. In: The Korea Times. 11. Dezember 2009, abgerufen am 16. November 2019 (englisch).
  2. Marinehafenfestival Jinhae (진해군항제). In: Koreanische Tourismusorganisation. Abgerufen am 16. November 2019.