Jiří Valenta

tschechischer Fußballspieler

Jiří Valenta (* 14. Februar 1988) ist ein tschechischer Fußballspieler.

Jiří Valenta
Personalia
Geburtstag 14. Februar 1988
Geburtsort Tschechoslowakei
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1995 Sokol Kunratice
2006–2006 Slavia Prag
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2010 FK Jablonec 70 (5)
2010 → 1. FC Slovácko (Leihe) 0 (0)
2017– Schachtjor Qaraghandy 13 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2003–2004 Tschechien U-16 13 (7)
2004–2005 Tschechien U-17 15 (6)
2005–2006 Tschechien U-18 4 (1)
2006–2007 Tschechien U-19 8 (1)
2007–2008 Tschechien U-20 3 (0)
2009 Tschechien U-21 2 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 22. Juni 2010

2 Stand: 22. Juni 2010

VereinskarriereBearbeiten

Jiří Valenta begann mit dem Fußballspielen im Alter von sieben Jahren bei Sokol Kunratice. Schon ein Jahr später wechselte er zu Slavia Prag. In der Spielzeit 2005/06 kam er zu einigen Einsätzen für Slavia B. Im Sommer 2006 wechselte der Mittelfeldspieler zum FK Jablonec. Zunächst noch Ergänzungsspieler, gehörte Valenta seit der Rückrunde der Saison 2007/08 zur Stammformation. In der Saison 2009/10 kam Valenta auf nur fünf Einsätze für Jablonec und wechselte im Juni 2010 auf Leihbasis zum 1. FC Slovácko.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Valenta stand im Kader der tschechischen U20-Auswahl, die bei der Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2007 in Kanada Vizeweltmeister wurde. Zuvor hatte er bereits für tschechische U16, U17, U18 sowie U19 gespielt. Im Jahr 2001 machte der Mittelfeldspieler zwei Spiele für die tschechische U-21-Nationalmannschaft, in denen er ein Tor schoss.

Weblinks und QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jiří Valenta se zapojil do přípravy Meldung auf der Website des 1. FC Slovácko vom 18. Juni 2010, zuletzt abgerufen am 22. Juni 2010, tschechisch