Hauptmenü öffnen

Jessica Stroup

US-amerikanische Schauspielerin
Jessica Stroup (2014)

Jessica Leigh Stroup (* 23. Oktober 1986 in Anderson, South Carolina) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rollen in Reaper – Ein teuflischer Job (2007–2008) und 90210 (2008–2013) bekannt wurde.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Ihren ersten professionellen Gastauftritt absolvierte Jessica Stroup mit 19 Jahren in der Fernsehserie Unfabulous. Es folgten Rollen in den Serien Girlfriends, Grey’s Anatomy und True Blood. 2008 war sie zudem im Cast des Films Prom Night. Von September 2008 bis Mai 2013 spielte sie als eine der Hauptdarstellerinnen in der Fernsehserie 90210 mit. Im August 2013 wurde ihre Verpflichtung für die Fox-Serie The Following bekannt. Dort übernimmt sie seit Januar 2014 die Rolle der Max Hardy, der Nichte von Ryan Hardy (Kevin Bacon).[1] 2017 spielte sie Joy Meachum, eine der Hauptrollen, in der Netflix-Marvel-Serie Marvel’s Iron Fist.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

FernsehserienBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bernd Michael Krannich: 90210: Jessica Stroup als Hauptdarstellerin für The Following verpflichtet. In: Serienjunkies.de. 20. August 2013. Abgerufen am 20. August 2013.