Jan Colin Völker

deutscher Badmintonspieler

Jan Colin Völker (* 26. Februar 1998) ist ein deutscher Badmintonspieler und zweifacher deutscher Meister im Herrendoppel.

KarriereBearbeiten

Völker erzielte erste Erfolge auf nationaler Ebene, als er in der Saison 2013 bei den Nachwuchsmeisterschaften in der Altersklasse U15 im Herrendoppel Dritter und im Mixed Zweiter wurde.[1] In der Altersklasse U17 konnte er in den beiden folgenden Jahren drei weitere Podiumsplatzierungen erreichen.[2][3] 2015 war Völker erstmals in internationalen Juniorenturnieren erfolgreich, als er die Bulgarian Juniors[4] und einen Monat später die Belgian Juniors[5] im Herrendoppel mit Bjarne Geiss gewann. Im November 2015 nahm er an den Juniorenweltmeisterschaften teil.[6] Mit seinem Verein Blau-Weiss Wittorf Neumünster siegte er bei den Deutschen Nachwuchsmannschaftsmeisterschaften 2016.[7] Bei den Juniorenmeisterschaften konnte Völker zwei Jahre in Folge im Herrendoppel gewinnen.[8][9]

2018 triumphierte Völker mit seinen Siegen bei den KaBal International und den St. Petersburg White Nights auch erstmals bei internationalen Wettkämpfen.[10] Die Bundesliga-Saison 2017/18 beendete er mit dem TV Refrath auf Platz drei[11] und wurde in der folgenden Spielzeit mit der Mannschaft Zweiter.[12] Im folgenden Jahr war Völker im Herrendoppel bei den Italian International erfolgreich[13], wurde in den Perspektivkader der deutschen Nationalmannschaft aufgenommen[14] und wurde mit dem Team Vizemeister bei der Mannschaftseuropameisterschaften 2019.[15] Im nationalen Bereich wurde Völker 2020 und 2021 deutscher Meister im Herrendoppel nachdem er in den beiden Vorjahren bereits auf dem Podium stand.[16][17] An der Seite von Stine Küspert erreichte er im nächsten Jahr das Endspiel der Ukraine Open und der Portugal International.[18][19]

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Jahr Veranstaltung Platz Disziplin Spielpartner
2015 Bulgarian Juniors 2015 1. Herrendoppel Bjarne Geiss
2015 Belgian Juniors 2015 1. Herrendoppel Bjarne Geiss
2016 Deutsche Juniorenmannschaftsmeisterschaft 2016 1. Mannschaft BW Wittorf
2016 Deutsche Juniorenmeisterschaft 2016 1. Herrendoppel Bjarne Geiss
2017 Deutsche Juniorenmeisterschaft 2017 1. Herrendoppel Hauke Graalmann
2017 Romanian International 2017 3. Herrendoppel Daniel Hess
2018 Deutsche Meisterschaft 2018 3. Herrendoppel Bjarne Geiss
2018 KaBaL International 2018 1. Herrendoppel Bjarne Geiss
2018 St. Petersburg White Nights 2018 1. Herrendoppel Bjarne Geiss
2018 Bundesliga 2017/18 3. Mannschaft TV Refrath
2019 Deutsche Meisterschaft 2019 3. Herrendoppel Bjarne Geiss
2019 Belgian International 2019 2. Herrendoppel Bjarne Geiss
2019 Italian International 2019 1. Herrendoppel Bjarne Geiss
2019 Bundesliga 2018/19 2. Mannschaft TV Refrath
2019 Mannschaftseuropameisterschaft 2019 2. Mannschaft Deutschland
2020 Deutsche Meisterschaft 2020 1. Herrendoppel Bjarne Geiss
2020 Deutsche Meisterschaft 2020 3. Mixed Linda Efler
2021 Deutsche Meisterschaft 2021 1. Herrendoppel Jones Ralfy Jansen
2022 Ukraine Open 2022 2. Mixed Stine Küspert
2022 Portugal International 2022 2. Mixed Stine Küspert
2022 Mexican International Challenge 2022 2. Herrendoppel Jones Ralfy Jansen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Badminton.de :: DM 2013 Saarbrücken. Deutscher Badminton Verband, abgerufen am 4. September 2021.
  2. Badminton.de :: DM 2014 Wesel. Deutscher Badminton Verband, abgerufen am 4. September 2021.
  3. Badminton.de :: DM 2015 Gera. Deutscher Badminton Verband, abgerufen am 4. September 2021.
  4. Results Bulgarian Junior 2015. Badminton World Federation, abgerufen am 4. September 2021 (englisch).
  5. BWF - Yonex Belgian Junior 2015 - Winners. Badminton World Federation, abgerufen am 4. September 2021 (englisch).
  6. BWF World Junior Championships 2015. Badminton World Federation, abgerufen am 4. September 2021 (englisch).
  7. Badminton.de :: 16 GMM. Deutscher Badminton Verband, abgerufen am 4. September 2021.
  8. Badminton.de :: DM 2016 Gera. Deutscher Badminton Verband, abgerufen am 4. September 2021.
  9. Deutsche Meisterschaften U15-U19 2017. In: Tournamentsoftware. Deutscher Badminton Verband, 20. Februar 2017, abgerufen am 4. September 2021.
  10. Lennard Jessen: Bjarne Geiss und Jan Colin Völker im Interview. In: Smashing News. 17. August 2018, abgerufen am 13. März 2022.
  11. Bundesligen 2017/18. In: Tournamentsoftware. Deutscher Badminton Verband, 6. Mai 2018, abgerufen am 4. September 2021.
  12. Badminton 1. Bundesliga 2019 Playoffs - Ergebnisse & Tabelle. Heimspiel Medien, abgerufen am 4. September 2021.
  13. Geiss/Völker gewinnen in Mailand. Deutscher Badminton Verband, 15. Dezember 2019, abgerufen am 13. März 2022.
  14. Kaderaufstellung 2019. Deutscher Badminton Verband, abgerufen am 13. März 2022.
  15. Claudia Pauli: Deutschland ist Vize-Europameister. Deutscher Badminton Verband, 17. Februar 2019, abgerufen am 13. März 2022.
  16. Claudia Pauli: DM 2020: Yvonne Li zweifache Meisterin. In: Badzine. 3. Februar 2020, abgerufen am 13. März 2022.
  17. Claudia Pauli: 69. DM: Die Sieger im Überblick. Deutscher Badminton Verband, 29. August 2021, abgerufen am 13. März 2022.
  18. Zwei deutsche Siege in Kiew. Deutscher Badminton Verband, 30. Januar 2022, abgerufen am 13. März 2022.
  19. Results | 57 Portugal International Championships 2022. Badminton World Federation, abgerufen am 13. März 2022 (englisch).