James Brooks Jones

US-amerikanischer Politiker

James Brooks Jones (* 24. September 1886 in South Carolina; † 9. August 1947) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1943 und 1946 fungierte er im Bundesstaat New Mexico als Vizegouverneur.

WerdegangBearbeiten

James Brooks Jones diente während des Ersten Weltkrieges in der US Army. Er trug den Spitznamen Jawbone. Politisch gehörte er der Demokratischen Partei an. Zwischen 1943 und 1946 bekleidete er den Posten als Vizegouverneur von New Mexico. Er verstarb ungefähr zwei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und wurde dann auf dem Santa Fe National Cemetery in Santa Fe beigesetzt.

LiteraturBearbeiten

  • Blue Book 2012 (PDF; 28,9 MB), Office of the New Mexico Secretary of State, Juli 2012, S. 211, 215 und 218

WeblinksBearbeiten