Isolde Kühn

deutsche Schauspielerin und Regisseurin

Isolde Kühn (* 1953; † 21. November 2014) war eine deutsche Schauspielerin und Regisseurin.

LebenBearbeiten

Isolde Kühn wurde 1953 geboren und absolvierte von 1970 bis 1974 die Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig, wovon sie von 1972 bis 1974 die Ausbildung am Schauspielstudio des Theaters in Karl-Marx-Stadt erhielt. Über 35 Jahre wirkte sie an den Bühnen der Stadt Magdeburg (jetzt Schauspielhaus) als Schauspielerin und Regisseurin. Ihre Erfahrungen, die sie an der Schauspielschule in Leipzig als Pädagogin sammelte, gab sie an die Jugendlichen des Magdeburger Theaterjugendclubs weiter, die Interesse an der Theaterarbeit hatten und auch als Statisten bei den Profis mitwirkten.[1][2]

Isolde Kühn verstarb im Jahr 2014.

FilmografieBearbeiten

TheaterBearbeiten

SchauspielerinBearbeiten

RegisseurinBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Isolde Kühn Biografie auf castupload
  2. Dr. Herbert Henning in Das Theater – Meine Liebe