Isabelle Körner

deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin

Isabelle Körner (* 1975) ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin.

Isabelle Körner (2016)

Leben und KarriereBearbeiten

Nach dem Abitur studierte Körner Internationale Betriebswirtschaftslehre. Danach besuchte sie die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf.

Körner arbeitete für das Wirtschaftsmagazin Euro (bis 2004: Finanzen) und den Nachrichtensender N24. Für die Nachrichtenagentur Reuters war sie auch als Wirtschaftskorrespondentin für BBC World tätig.

Seit 2004 moderiert Körner die Nachrichten und die Telebörse beim Fernsehsender n-tv[1] sowie seit Ende 2009[2] vertretungsweise das RTL Nachtjournal.[3] Am 31. Mai 2019 gab sie in einer kurzen Abmoderation das Ende ihrer Moderation des RTL Nachtjournals bekannt.

Körner spricht neben ihrer Muttersprache auch fließend Englisch, Französisch und Spanisch und beherrscht die Gebärdensprache.

WeblinksBearbeiten

Commons: Isabelle Körner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profil Isabelle Körner auf n-tv; abgerufen am 17. Oktober 2016.
  2. Kurzbeschreibung Isabelle Körner auf rtl.de; abgerufen am 17. Oktober 2016.
  3. Kurzbiografie Isabelle Körner auf Reineke-Partner; abgerufen am 17. Oktober 2016.