Hoya-Diepholzsche Landschaft

Regionalorganisation zur regionalen Kultur- und Identitätspflege in Niedersachsen

Die Hoya-Diepholzsche Landschaft im mittleren Niedersachsen ist eine bis heute bestehende aus den Landständen hervorgegangene Landschaft der früheren Grafschaften Hoya und Diepholz, die seit 1459 bezeugt ist. Sie ist Mitglied im Landschaftsverband Weser-Hunte und hat ihren Sitz in Nienburg/Weser. Ihr Bereich umfasst den Landkreis Diepholz, den Landkreis Nienburg und den zwischen Weser und Aller gelegenen Teil des Landkreises Verden.

Die Hoya-Diepholzsche Landschaft als eine der althannoverschen Landschaften in Niedersachsen

Die Landschaft besteht aus drei Kurien – den Gütern, den Kommunen und den Grundbesitzern, die sich regelmäßig treffen. Über die Landschaftliche Brandkasse Hannover ist die Landschaft an der VGH Versicherungen beteiligt. Daneben kümmert sich die Landschaft im Rahmen ihrer Mitgliedschaft im Landschaftsverband Weser-Hunte um kulturelle Belange.

WeblinksBearbeiten