Hauptmenü öffnen

Hilde Haider-Pregler

österreichische Theaterwissenschafterin und Theaterkritikerin

Hilde Haider[1], geb. Pregler, genannt Hilde Haider-Pregler (* 4. September 1941 in Wien) ist eine österreichische Theaterwissenschafterin und Universitätsprofessorin im Ruhestand am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien.

KarriereBearbeiten

Haider-Pregler absolvierte ein Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik, Romanistik und Philosophie an der Universität Wien und schloss dieses mit der Studie über „Die Geschichte des deutschsprachigen Theaters in Märisch-Ostrau von den Anfängen bis 1944“ ab (Promotion sub auspiciis[2] 1966).[3]

1978 habilitierte sie sich für Theaterwissenschaft und war von 1987 bis zu ihrem Ruhestand Professorin am Institut für Theaterwissenschaft. Von 1998 bis 1999 war sie Institutsvorständin, von 2000 bis 2004 wirkte sie als Vizestudiendekanin der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften der Universität Wien.

Veröffentlichungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hilde Haider im Online-Personalverzeichnis der Universität Wien
  2. Lebenslauf in der Personalliste 2007 des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien
  3. Publikationen im online Katalog der Österreichischen Nationalbibliothek