Hexagon (Unternehmensgruppe)

Softwarekonzern für Messtechnik und Geoinformation

Hexagon AB ist ein Messtechnik- und Softwarekonzern mit Stammsitz in Stockholm, Schweden.

Hexagon AB

Logo
Rechtsform Aktiebolag
ISIN SE0000103699
Gründung 1975
Sitz Stockholm, SchwedenSchweden Schweden
Leitung Ola Rollén, President & CEO
Mitarbeiterzahl 20.250 (2019)[1]
Umsatz 3,91 Mrd. Euro (2019)[1]
Branche Mess-, Steuer- und Fernerkundungstechnologie
Website www.hexagon.com

Hexagon AB wurde 1975 gegründet und ist ein global agierender multinationaler Technologiekonzern für Messtechnik und Geoanalytik und unter anderem das Mutterunternehmen von Leica Geosystems (Schweiz). Mit über 19.200 Mitarbeitern erwirtschaftete Hexagon AB im Jahr 2018 in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von rund 3,8 Mrd. Euro und einen Jahresgewinn von rund 738 Mio. Euro.[1]

Das Geschäft umfasst Handgeräte, feste und mobile Vermessungsgeräte, GPS-Systeme, Füllstandmesser, Laserfinder, Gesamtstationen, Sensoren für luftgestützte Messungen sowie Dienstleistungen und Software. Die Makroprodukte werden in der Bauindustrie und für geographische Informationssysteme eingesetzt, während die Mikroprodukte hauptsächlich in der Automobil- und Luft- und Raumfahrtindustrie, im Energiesektor, in der Medizintechnik und im Design eingesetzt werden. Ein weiteres großes Einsatzgebiet ist unter anderem die Wartung und Steuerung von Windkraftanlagen und Flugzeugen.

Die B-Aktie wird an der Börse Stockholm notiert und zudem sekundär an der SWX Swiss Exchange gehandelt.

TochterkonzerneBearbeiten

  • Agatec
  • AGL Construction Lasers & Machine Control Systems
  • Allen Precision Equipment, Inc.
  • Bâti-Mesure
  • Cable Detection, Ltd.
  • CogniTens Ltd.
  • Elcome Technologies Pvt. Ltd.
  • Equimat International Srl
  • ERDAS Inc.
  • GeoMax AG
  • Hexagon Metrology (Qingdao) Co., Ltd.
  • Hexagon Metrology, Inc.
  • Hexagon Metrology, S. de R.L. de C.V.
  • Intergraph
  • Jigsaw Technologies
  • Leica Geosystems AG
  • Leica Geosystems Metrology Division
  • Mikrofyn A/S
  • NovAtel Inc.
  • Polymeca AG
  • Prim'Tools
  • QBL Baulaser GmbH
  • Rinex Technology
  • SBG AB
  • Scanlaser Ltd.
  • TESA SA
  • Topocenter SAS
  • Viewserve AB
  • Wilcox Associates

Davon bearbeiten folgende Unternehmen folgende Geschäftsfelder:

Geo-SystemeBearbeiten

  • Agatec, Lasertechnik
  • AGL, Maschinensteuerungen
  • Cable Detection (UK), Geologische Systeme
  • GeoMax, Sensorik und Messgeräte
  • Leica Geosystems (Schweiz), Geographische- und Geologische Messsysteme
  • MIKROFYN, Laserleittechnik für die Landwirtschaft
  • PREXISO (Schweiz), Lasertechnik für Distanzmessungen
  • QBL (Deutschland); Bau-Lasertechnik
  • SBG (Schweden), Automatisierungstechnik
  • Viewserve (Schweden), Web-basierte und drahtlose Fleet-Controll-Applicationen

MetrologyBearbeiten

Hexagon Metrology ist Teil der Hexagon AB Group. Zu ihr gehören Unternehmen wie Brown & Sharpe, Leitz, Cognitens, DEA, Leica Geosystems (Metrology Division), NEXTSENSE GmbH (Österreich), Hexagon Metrology PTS GmbH, m&h Inprocess Messtechnik, Optiv, PC-DMIS, QUINDOS, ROMER, Apodius GmbH, AICON 3D Systems GmbH und TESA.

Software-TechnologienBearbeiten

Andere TechnologienBearbeiten

  • EBP – European Body Panels (EBP)
  • SwePart Transmission
  • TESA SA

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c – Financial Statements 2019 abgerufen am 28. April 2020
  2. Hexagon Acquires Bricsys, 23. Oktober 2018
  3. Hexagon: Unterzeichnung eines Vertrags zur Übernahme von Mecadat bekanntgegeben. In: Pergler Media. Abgerufen am 10. Januar 2021.