Hauptmenü öffnen

Herbert-Strate-Preis

deutscher Filmpreis der Film- und Medienstiftung NRW

Der Herbert-Strate-Preis ist ein deutscher Filmpreis. Er wird von der Film- und Medienstiftung NRW und dem Hauptverband Deutscher Filmtheater (HDF Kino e.V.) verliehen und erinnert an Herbert Strate, den langjährigen und 2004 verstorbenen Präsident der Filmförderungsanstalt (FFA) und des HDF Kino e.V.

Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung ehrt Menschen, die sich um den deutschen Film verdient gemacht haben. Sie wird im Rahmen der Verleihung des Kinoprogrammpreises NRW überreicht.

PreisträgerBearbeiten

Weblink sBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Salzburger Nachrichten: Maren Ade und Maria Schrader bekommen Strate-Preis. Artikel vom 3. November 2016, abgerufen am 4. November 2016.
  2. Herbert Strate-Preis 2017 geht an Peter Sundarp. Artikel vom 2. November 2017, abgerufen am 15. November 2017.
  3. Herbert Strate-Preis 2018 für Marianne Menze, abgerufen am 31. Oktober 2018.