Heinz Drewniok

deutscher Schauspieler, Regisseur, Journalist und Autor

Heinz Drewniok (eigentlicher Name: Heinrich Peter Drewniok[1]; * 6. August 1949 in Gliwice, Oberschlesien; † 28. August 2011[2]) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Journalist und Autor. Als studierter Theaterwissenschaftler verfasste er Theaterstücke, Hörspiele und Drehbücher.

LebenBearbeiten

Heinz Drewniok kam 1957 in die DDR und wurde dort in Rostock wohnhaft. Nach dem Abitur und einer Facharbeiterausbildung als Maschinenbauer[3] besuchte er die Staatliche Schauspielschule Rostock[4] und absolvierte ein Fernstudium der Theaterwissenschaft in Leipzig.

Ab 1972 arbeitete Drewniok als Dramaturg, Schauspieler und Regisseur an verschiedenen Theatern, unter anderem in Zwickau, Magdeburg, Eisenach, Erfurt und Dresden.[3] Von 1979 bis 1981 war er freischaffend tätig.[3] Im Herbst 1989 wechselte er zum Journalismus. In der Folge war er Hörfunkredakteur beim MDR und arbeitete seit 1992 für MDR 1 Radio Sachsen.

Im Jahr 2007 veröffentlichte er das Buch „Zweite Heimat Sachsen“ über Schicksale von Vertriebenen.

Drewniok starb 2011 nach längerer Krankheit an Krebs.

BücherBearbeiten

  • 1987: Wenn Georgie kommt und andere dramatische Texte, Heinz Drewniok, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, Berlin 1987, 255 Seiten, ISBN 3-362-00035-5
  • 2007: Zweite Heimat Sachsen: Lebenswege deutscher Flüchtlinge und Vertriebener, Heinz Drewniok, Edition Sächsische Zeitung SAXO'Phon, Dresden 2007, 143 Seiten, ISBN 978-3-938325-45-2

FilmografieBearbeiten

HörspieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Traueranzeige in der Leipziger Volkszeitung vom 31. August 2011.
  2. Heinz Drewniok ist tot@1@2Vorlage:Toter Link/www.mdr.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. , 28. August 2011, MDR 1 Radio Sachsen
  3. a b c Peter Reichel: Theatertexte: Jenseits von Eden. Gegen Osten (1990)
  4. Günter Helmes, Steffi Schültzke (Hrsg.): Das Fernsehtheater Moritzburg: Institution und Spielplan (2003)