HK Sarow

russischer Eishockeyclub‎

Der HK Sarow (russisch ХК Саров) ist ein 2002 gegründeter russischer Eishockeyklub aus Sarow. Die erste Mannschaft spielte bis 2019 in der Wysschaja Hockey-Liga und trug ihre Heimspiele im Eispalast Sarow aus. Die Vereinsfarben sind blau, weiß und rot.

HK Sarow
ХК Саров
HK Sarow ХК Саров
Vereinsinformationen
Geschichte HK Sarow (seit 2002)
Standort Sarow, Russland
Vereinsfarben blau, weiß, rot
Liga Wysschaja Hockey-Liga
Spielstätte Eispalast Sarow
Kapazität 1.200 Plätze
Geschäftsführer Wiktor Lewaschow
Cheftrainer Michail Warnakow
Saison 2018/19 25. Platz, keine Playoff-Teilnahme

GeschichteBearbeiten

Der Klub wurde 2002 gegründet. Von 2003 bis 2009 nahm der HK Sarow am Spielbetrieb der drittklassigen Perwaja Liga teil. Zur Saison 2009/10 wurde er in die Wysschaja Liga, die zweite russische Spielklasse aufgenommen. Zur Saison 2010/11 wurde die Mannschaft schließlich in deren Nachfolgeliga Wysschaja Hockey-Liga aufgenommen.

HK Sarow fungierte bis 2019 als Farmteam des KHL-Teilnehmers Torpedo Nischni Nowgorod.[1][2] Seit 2019 betreibt der HK Sarow ausschließlich Nachwuchs-Eishockey.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ХК «Саров» выбывает, «Торпедо-Горький» вбывает. Abgerufen am 7. Februar 2020.
  2. ХК «Саров» уходит, ХК «Торпедо-Горький» приходит 19 июня 2019. Abgerufen am 7. Februar 2020.