HAL Pushpak

Militärflugzeug

Die HAL Pushpak ist ein Schulflugzeug des indischen Herstellers Hindustan Aeronautics.

HAL HUL-26 Pushpak
HUL-26 Pushpak at HAL Museum 7858.JPG
HAL Pushpak im HAL Museum
Typ: Schulflugzeug
Entwurfsland:

IndienIndien Indien

Hersteller:

Hindustan Aeronautics

Erstflug: 28. September 1958
Indienststellung: 1958
Produktionszeit:

1958 bis 1968

Stückzahl: 160+

Geschichte und KonstruktionBearbeiten

Die Pushpak wurde auf Anforderung der indischen Luftsportclubs entwickelt.[1] Sie war ein abgestrebter verspannter Hochdecker, der auf Basis der Aeronca Chief entwickelt und gebaut wurde.[1] Der Rumpf bestand aus geschweißten Stahlrohren und Tragflächen aus Aluminium mit Holzrippen und war vollständig mit Stoff bespannt. Die zweisitzige Maschine besaß ein Spornradfahrwerk und wurde von einem Continental Kolbenmotor mit 67 kW angetrieben.[1] Während des Indisch-Pakistanischen Kriegs 1971 wurden viele Pushpaks von der Armee verwendet.[2]

Militärische NutzungBearbeiten

Indien  Indien

Technische DatenBearbeiten

Kenngröße Daten[1]
Besatzung 2
Länge 6,40 m
Spannweite 10,97 m
Höhe 2,77 m
Flügelfläche 16,25 m²
Leermasse 395 kg
max. Startmasse 612 kg
Reisegeschwindigkeit ? km/h
Höchstgeschwindigkeit 145 km/h
Dienstgipfelhöhe ? m
Reichweite ? km
Triebwerke 1 × Vierzylinder-Kolbenmotor Continental C90-8F mit 67 kW

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • The Illustrated Encyclopedia of Aircraft (Part Work 1982–1985), 1985, Orbis Publishing, S. 2172.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Orbis 1985, p. 2172
  2. http://www.sainiksamachar.nic.in/englisharchives/2011/mar16-11/h8.htm abgerufen am 11. Juni 2013

WeblinksBearbeiten

 Commons: HUL-26 Pushpak – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien