Goldmanns Zukunftsromane

war eine von 1960 bis 1967 erscheinende Science-Fiction-Buchreihe

Goldmanns Zukunftsromane war eine im Wilhelm Goldmann Verlag in München von 1960 bis 1967 erscheinende Science-Fiction-Buchreihe.

Formal war Herbert W. Franke Herausgeber der Reihe, hatte aber auf die Titelauswahl tatsächlich kaum Einfluss und fungierte im Wesentlichen als wissenschaftlicher Berater. Da „Science Fiction“ 1960 im deutschen Raum noch nicht als gängiger Genrebegriff eingeschätzt wurde, hatte man sich für die Bezeichnung „Zukunftsroman“ entschieden, obwohl es bei einem erheblichen Teil der Titel sich nicht um Romane, sondern Kurzgeschichten-Sammlungen handelte. Die Titel erschienen sowohl als gebundene Ausgaben als auch als Paperback, wobei die gebundene Ausgabe jeweils 2,80 DM teurer war.[1]

In der Reihe erschienen aus dem damals noch breiten Angebot unübersetzter angelsächsischer Science Fiction Romane und Kurzgeschichten von Poul Anderson, James Blish, John Brunner, Arthur C. Clarke, Daniel F. Galouye, Robert A. Heinlein, Clifford D. Simak und als Vertreter der deutschsprachigen Science Fiction sechs Bände von Herbert W. Franke. Ursprünglich wurde ein erheblicher Teil der Auflagen an Stadt-, Betriebs- und Leihbüchereien verkauft, mit dem Aufkommen der Taschenbuchreihen wurde die Reihe aber unrentabel, so dass ab Nummer 51 nur noch Hardcoverausgaben von in den Goldmanns Weltraum Taschenbüchern erschienenen Titeln produziert wurden. 1967 wurde die Reihe dann eingestellt.

Übersetzer der Reihe waren unter anderen:

Allein 44 Titel der Reihe wurden von Tony Westermayr übersetzt.

Liste der Titel der Reihe:

Nr. Autor(en) Deutscher Titel Jahr Originaltitel Jahr Übersetzer
1 Isaac Asimov Der fiebernde Planet 1960 The Currents of Space 1952 Iris und Rolf H. Foerster
2 Isaac Asimov Sterne wie Staub 1960 The Stars Like Dust 1951 Else Sticken
3 Alfred Bester Sturm aufs Universum 1960 The Demolished Man 1953 Heinz Otto
4 Herbert W. Franke Der grüne Komet (Erzählungen) 1960
5 Jeffery Lloyd Castle Raumstation E 1 1960 Satellite E One 1954 Tony Westermayr
6 James Blish Stadt zwischen den Planeten 1960 Earthman, come home 1955 Tony Westermay
7 Isaac Asimov Radioaktiv…! 1960 Pebble in the Sky 1950 Iris und Rolf H. Foerster
8 Isaac Asimov Wasser für den Mars (Erzählungen) 1960 The Martian Way 1955 Iris und Rolf H. Foerster
9 Jeffery Lloyd Castle Raumschiff Omega 1960 Vanguard to Venus 1957
10 Arthur C. Clarke Verbannt in die Zukunft (Erzählungen) 1960 Expedition to Earth 1954 Tony Westermayr
11 Louis Charbonneau Flucht zu den Sternen 1960 No Place on Earth 1958 Iris und Rolf H. Foerster
12 James Blish Auch sie sind Menschen 1960 The Seedling Stars 1957 Tony Westermayr
13 Arthur C. Clarke Die sieben Sonnen 1960 The City and the Stars 1956 Tony Westermayr
14 John Wyndham Die Kobaltblume (Erzählungen) 1960 The Seeds of Time 1956 Tony Westermayr
15 John Wyndham Wem gehört die Erde? 1961 The Chrysalids 1955 Tony Westermayr
16 Herbert W. Franke Das Gedankennetz 1961
17 Charles Eric Maine Zwei - eins - null 1961 Count-Down 1959 Tony Westermayr
18 Mark Clifton Der Berg aus Quarz 1961 Eight Keys to Eden 1960 Tony Westermayr
19 John Wyndham Kolonie im Meer? 1961 The Kraken Wakes 1953 Lothar Heinecke
20 Clifford Simak Das Tor zur anderen Welt (Erzählungen) 1961 The Worlds of Clifford Simak 1960 Tony Westermayr
21 Poul Anderson Hüter der Zeiten 1961 Guardians of Time 1960 Heinz Bingenheimer
22 Charles Eric Maine Heimweh nach der Erde 1961 The Man Who Owned the World 1960 Bingenheimer
23 Poul Anderson Die Menschheit sucht Asyl 1961 Twilight World 1961 Tony Westermayr
24 Herbert W. Franke Der Orchideenkäfig 1961
25 Arthur C. Clarke Die andere Seite des Himmels (Erzählungen) 1961 The Other Side of the Sky 1961 Heinz Bingenheimer
26 Zenna Henderson Wo ist unsere Welt? 1961 Pilgrimage - The Book of the People 1961 Heinz Bingenheimer
27 Mordecai Roshwald Das Ultimatum 1962 Level 7 1959 Heinz Bingenheimer
28 Eric Frank Russell Ferne Sterne (Erzählungen) 1962 Far Stars 1961 Heinz Bingenheimer
29 Arthur C. Clarke Im Mondstaub versunken 1962 A Fall of Moondust 1961 Tony Westermayr
30 José van den Esch Januar im Jahr 2000 1962 Janvier, An 2000 1962 Elisabeth Simon
31 Clifford Simak Die unsichtbare Barriere 1962 Time is the simplest Thing 1961 Tony Westermayr
32 Herbert W. Franke Die Glasfalle 1962
33 Mark Clifton MacKenzies Experiment (Erzählungen) 1962 Tony Westermayr
34 Poul Anderson Der Untergang der Erde 1962 After Doomsday 1961 Tony Westermayr
35 Laurence Schoonover Der rote Regen 1962 Central Passage 1962 Heinz Bingenheimer
36 Clifford Simak Der einsame Roboter (Erzählungen) 1962 All the Traps of Earth 1962 Tony Westermayr
37 Daniel F. Galouye Dunkles Universum 1962 Dark Universe 1961 Tony Westermayr
38 Herbert W. Franke Die Stahlwüste 1962
39 Robert Sheckley Das geteilte Ich (Erzählungen) 1963 Store of Infinity 1960 Tony Westermayr
40 Howard Fast Die neuen Menschen (Erzählungen) 1963 The Edge of Tomorrow 1961 Tony Westermayr
41 Randall Garrett Das elektronische Genie 1963 Unwise Child 1962 Tony Westermayr
42 A. E. van Vogt Die Denkmaschine 1963 The Mind Cage 1957 Tony Westermayr
43 John Brunner Anfrage an Pluto (Erzählungen) 1963 No Future in it 1962 Tony Westermayr
44 James Blish Das Zeichen des Blitzes 1963 The Star Dwellers 1961 Tony Westermayr
45 Darrel T. Langart Die fremde Macht 1963 Anything you can do... 1963 Tony Westermayr
46 Robert Sheckley Utopia mit kleinen Fehlern (Erzählungen) 1963 Citizen in Space 1955 Tony Westermayr
47 Arthur C. Clarke Unter den Wolken der Venus (Erzählungen) 1963 Tales of Ten Worlds 1962 Tony Westermayr
48 Robert A. Heinlein Tür in die Zukunft 1963 The Door into Summer 1956 Tony Westermayr
49 Walter Tevis Spion aus dem All 1963 The Man who fell to Earth 1963 Tony Westermayr
50 Robert A. Heinlein Die Ausgestoßenen der Erde 1963 Methuselah’s Children 1941 Tony Westermayr
51 Harry Harrison Die Roboter rebellieren (Erzählungen) 1964 War With the Robots 1962 Tony Westermayr
52 Robert A. Heinlein Bürgerin des Mars 1964 Podkayne of Mars 1963 Tony Westermayr
53 Robert A. Heinlein Revolte im Jahre 2100 (Erzählungen) 1964 Revolt in 2100 1954 Tony Westermayr
54 Clifford Simak Raumstation auf der Erde 1964 Way Station 1963 Tony Westermayr
55 Robert A. Heinlein Die grünen Hügel der Erde (Erzählungen) 1964 The Green Hills of Earth 1951 Tony Westermayr
56 Clifford Simak Als es noch Menschen gab 1964 City 1952 Tony Westermayr
57 James Gunn Der Gamma-Stoff 1964 The Immortals 1962 Tony Westermayr
58 Arthur Sellings Fremdling auf der Erde (Erzählungen) 1964 Time Transfer 1956 Hans-Ulrich Nichau
59 Lloyd Biggle, jr. Für Menschen verboten 1964 All the Colours of Darkness 1963 Tony Westermayr
60 Herbert W. Franke Der Elfenbeinturm 1965
61 Dean McLaughlin Im Schatten der Venus 1965 The Fury from Earth 1963 Hans-Ulrich Nichau
62 Daniel F. Galouye Die gefangene Erde 1965 Lords of the Psychon 1963 Tony Westermayr
63 Algis Budrys Die sanfte Invasion (Erzählungen) 1965 The Furious Future 1963 Tony Westermayr
64 Daniel F. Galouye Welt am Draht 1965 Simulacron-3 1964 Tony Westermayr
65 Pierre Boulle Der Planet der Affen 1965 La Planète des Singes 1963 Alexandra und Gerhard Baumrucker
66 Louis Charbonneau Die Wunderdroge 1966 Psychedelic-40 1965 Hans-Ulrich Nichau
67 John Brunner Beherrscher der Träume 1966 Telepathist 1965 Tony Westermayr
68 Rex Gordon Der Zeitfaktor 1966 The Time Factor 1962 Hans-Ulrich Nichau
69 Clifford Simak Blumen aus einer anderen Welt 1966 All Flesh is Grass 1965 Hans-Ulrich Nichau
70 John Christopher Insel ohne Meer 1966 A Wrinkle in the Skin 1965 Hans-Ulrich Nichau
71 Rick Raphael Strahlen aus dem Wasser (Erzählungen) 1966 The Thirst Quenchers 1965 Hans-Ulrich Nichau
72 Charles Eric Maine Dr. Gilleys Wunderwesen 1967 B.E.A.S.T. 1966 Tony Westermayr
73 Louis Charbonneau Tod eines Roboters 1967 Down to Earth 1967 Tony Westermayr
74 John Brunner Botschaft aus dem All 1967 The Long Result 1965 Hans-Ulrich Nichau
75 John Brunner Transit ins All 1967 The Day of the Star Cities 1965 Tony Westermayr
76 Kate Wilhelm Leben ohne Tod 1967 The Nevermore Affair 1966 Norbert Wölfl
77 Gertrude Friedberg Ruf aus dem Weltraum 1967 The Revolving Boy 1966 Hans-Ulrich Nichau

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Anfangs 4 DM bzw. 6,80 DM, ab 1962 5 bzw. 7,80 DM.